Nisákia Drénia

Die auch Gaidouroníssia, "Eselsinseln" genannten, unbewohnten Eilande südöstlich von Amolianí sind ideale Ziele für einen Badeausflug. Auf der dünn mit Ölbäumen bestandenen Hauptinsel sind im Sommer Tavernen geöffnet, auf einer zweiten gibt es eine kleine Strandbar. Fast alle der Inseln haben schöne Sandstrände.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amolianí Griechenland

Anreise