Etz-Hayyim-Synagoge

Einander direkt gegenüber liegen die beiden Synagogen. Die Etz-Hayyim-Synagoge wurde 1904 von aus Spanien zugewanderten sephardischen Juden gegründet, die Beth-Salom-Synagoge 1935 von romaniotischen, schon seit der Antike in Hellas ansässigen Juden.