Asheville

Das schöne Städtchen (91 000 Ew.) am Südostrand des Parks gehört laut einschlägiger Rankings zu den lebenswertesten Städten der USA. Man sieht schnell, warum: Der 2,7 km lange Asheville Urban Trail durch das fußgängerfreundliche Zentrum führt zu schönen Art-déco-Häusern, die Straßenmusikerszene gilt als die beste des Lands, und Restaurants wie Cafés leisten ihren Beitrag zu einer weltoffenen, kunstsinnigen Atmosphäre, die das Asheville Art Museum mit Sonderausstellungen auf höchstem Niveau bündelt. Die größte Attraktion liegt vor den Toren der Stadt. 1895 wurde dort das Biltmore Estate fertig, die von schönen Gärten umgebene 250-Zimmer-„Sommerfrische“ des Großindustriellen Cornelius Vanderbilt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Asheville Vereinigte Staaten von Amerika

Anreise