Domkirche

Größte Sehenswürdigkeit des Basler Villenvorortes ist der Dom. Da der Ort von 1678 bis 1792 Sitz des Basler Domkapitels war, wurde hier mit diesem Gotteshaus ab 1760 eine der besten Schöpfungen des Rokokos in der Schweiz umgestaltet. Dazu gehört auch die prächtige Silbermann-Orgel von 1761.