© Leonid Andronov/shutterstock

Arles

Check-in

Was ergibt eine Mischung aus Spuren der Römer, des Mittelalters und van Goghs? Gewürzt mit zeitgenössischer Fotografie (rencontres-arles.com) und Stierkampf (fe riaarles.com), das Ganze mit ein bisschen marodem Charme? Das ist die Stadt Arles (50 000 Ew.)!

Sehenswürdigkeiten

Schwarze Stiere, weiße Pferde und rosarote Flamingos: Das sind die Hauptdarsteller im Delta der Rhone zwischen Salzgarten und Reisfeldern. Ein großer Teil des Schwemmlands ist zwar seit 1970 zum…
Die Kathedrale, mit deren Bau im 11./12. Jh. begonnen wurde, birgt zwei Perlen: Den Kreuzgang, der zu den elegantesten Bauwerken der Provence gehört, und das Kirchenportal, dessen Form an einen…
Eines der größten Amphitheater der Römerzeit (1. Jh.), im Mittelalter als befestigte Stadt in der Stadt ausgebaut und im 19. Jh. wieder freigelegt, ist die Arena heute eine Hochburg für blutige…
Die ehemalige Benediktinerabtei liegt, einer Burg vergleichbar, auf einem Bergrücken. Im 10. Jh. gegründet, war sie im Mittelalter ein wichtiges Ziel für Wallfahrer. Zu Beginn des 18. Jh.s wurden…
Im sorgsam renovierten ehemaligen Malteserpalast am Rhôneufer sind neben knapp 60 Zeichnungen von Pablo Picasso Skulpturen und Gemälde von anderen Künstlern wie Ossip Zadkine, César Baldaccini…
Nur ein kleiner Teil der römischen Thermen, die unter Kaiser Konstantin im 4. Jh. gebaut wurden, ist freigelegt, aber dennoch ist dies die größte Anlage ihrer Art, die in der Provence noch…
Älter und kleiner ist das Théâtre Antique ein paar Schritte von Les Arènes entfernt. Von der antiken Bühne sind zwei Marmorsäulen erhalten.
Das gewagte, von Henri Ciriani entworfene, dreieckige Gebäude beherbergt antike Schätze. Das Museum mit seinen Stadtmodellen und Ausstellungsstücken öffnet die Augen für die Besichtigung der…
Literaturnobelpreisträger Frédéric Mistral hat das Heimatmuseum 1896 gegründet, das mit 30.000 Objekten das Alltagsleben von Arles im 19. Jh. illustriert.
Wer nicht nur an den Stränden von Salin-de-Giraud oder Saintes-Maries-de-la-Mer baden will, bekommt exzellente Informationen in diesem Museum, das einen langen Entdeckungspfad angelegt hat.

Hotels & Übernachtung

Das Hotel Spa Le Calendal befindet sich in einem charmanten Gebäude aus dem 17. Jahrhundert zwischen dem Antiken Theater und dem Amphitheater im historischen Zentrum von Arles. Die gut ausgestatteten…
Das Hôtel Jules César erwartet Sie in einem früheren Karmeliterkloster im Herzen von Arles. Freuen Sie sich auf einen Cinq-Mondes-Wellnessbereich mit einem Whirlpool, einer Sauna und Massagekabinen…
Dieses charmante Hotel aus dem 16. und 17. Jahrhundert empfängt Sie im historischen Teil von Arles und bietet eine warme und freundliche Atmosphäre. Das Hotel du Musée bietet Ihnen 28 komfortable…
Im Herzen von Arles, nur 200 m vom antiken Amphitheater entfernt, heißt Sie das Hôtel de l'Amphitheatre in einem Gebäude aus dem 17.Jahrhundert mit einer Terrasse, einer Gepäckaufbewahrung und…
Das Mas de Peint begrüßt Sie in einer unvergleichlichen 550 Hektar großen Gegend im Herzen der Camargue. Die Zimmer und Suiten dieser charmanten Wohnung aus dem 18. Jahrhundert laden zum…
Das Le Régence liegt im Zentrum von Arles, in der Nähe des Bahnhofs und nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt. Die Zimmer sind klimatisiert und einige bieten…
Das zwei Sterne Hotel Citotel de Camargue befindet sich im Herzen der charmanten und historischen Stadt Arles, 200 m von der Altstadt entfernt und in friedlicher Umgebung neben dem Stadtteil…
Das Hotel De La Muette empfängt Sie im Zentrum der historischen Altstadt von Arles, nur 100 m vom Amphitheater von Arles entfernt. Dieses historische Haus aus dem 12. bis 15. Jahrhundert ist im…
Es stehen insgesamt 22 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer ab EUR 50.00, Doppelzimmer bis EUR 70.00. Die Zimmerpreise verstehen sich ohne Frühstück. Es werden Kreditkarten akzeptiert.
Das Brit Hotel Acacias erwartet Sie mit einer Terrasse und Stadtblick in Arles, 300 m vom Amphitheater von Arles entfernt. Das voll klimatisierte 3-Sterne-Hotel verfügt über eine Bar und…

Restaurants

Starkoch Jean-Luc Rabanel zelebriert seine Menüs mit originellen alten Gemüsesorten und Kräutern, die im eigenen Biogarten wachsen. Weinkarte mit regionalen Spezialitäten.
Das Restaurant mit nordafrikanischen und französischen Spezialitäten gehört zum Kulturzentrum des Verlags Actes Sud am Rhôneufer, das Programmkino, Buchhandlung, Galerie und sogar ein Hamam unter…
Stierpastete, gegrillter Thunfisch, Tauben und Feigen: frische Produkte im hübschen Saal oder auf der von Oleanderbüschen gesäumten Terrasse.
Jean-Luc Rabanel hat im Zentrum von Arles ein paar Schritte von seinem Gourmetrestaurant eine Bistrofiliale mit preisgünstigen Leckerbissen eröffnet.
Lust auf südliche Salate, gegrillte Gambas oder herzhafte Burger? Das Flussschiff ist das einzige Restaurant direkt an der Rhône!
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 10.00 und EUR 18.00, ein Menü kostet…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 11.00 und EUR 16.00. Die aktuellen…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Hunde sind im Haus erlaubt. Für Übernachtungen stehen Gästezimmer bereit. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse…
Das Restaurant "Lou Marques" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist…
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 13.00 und EUR 32.00, ein Menü kostet ab EUR 19.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Provence
MARCO POLO Reiseführer Provence
15,95 €
MARCO POLO Camper Guide Provence & Côte d`Azur
MARCO POLO Camper Guide Provence & Côte d`Azur
19,95 €

Auftakt

Sie ist eine der ältesten Städte Frankreichs und lebt mit einer gelassenen Selbstverständlichkeit im Einklang mit Vergangenheit und Gegenwart. Die Altstadt mit ihren Plätzen, Gassen und Gebäuden lohnt einen ausgedehnten Spaziergang. arlestourisme.com

Fakten

Einwohner 50.415
Fläche 758 km²
Sprache Französisch
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 02:03 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Provence
MARCO POLO Reiseführer Provence
15,95 €
MARCO POLO Camper Guide Provence & Côte d`Azur
MARCO POLO Camper Guide Provence & Côte d`Azur
19,95 €

Weitere Städte in Frankreich

Sortierung: