© icemanphotos/shutterstock

Ari- und Rasdhoo-Atoll

Check-in

Schildkröten, Schmetterlingsfische, Seeanemonen: Hier macht das Tauchen besonderen Spaß

Sehenswürdigkeiten

In puncto All-inclusive waren Athuruga und die Schwesterinsel Thudufushi schon seit Ende der 1980er- Jahre wahre Vorreiter. Hier war immer schon ein klein wenig mehr los als auf vielen anderen kleinen…
Das kleine Safari Island im nördlichen Ari-Atoll ist eine Top-Adresse für Schnorchler und Taucher.
Vilamendhoo liegt am südöstlichen Rand des Ari-Atolls inmitten bester Tauch- und Schnorchelplätze und ist eine Top-Adresse für alle, die eine etwas größere, mittelpreisige Insel mit schönen Str…
Nicht weit entfernt von Kuramathi liegt am Ostrand des Rasdhoo-Atolls die 700 x 200 m große, langgestreckte Insel Veligandu, die schon aus der Luft vom Wasserflugzeug aus durch die Wasservillenstege…
Schon Mitte der 1980er-Jahre eröffnete diese besonders bei Tauchern äußerst beliebte Resortinsel. Ellaidhoo ist keine ausgesprochene Badeinsel. Es gibt nur wenig schönen Sandstrand, und vor allem…
Die Insel liegt am südlichen Außenriff des Ari-Atolls und hat eine für die Lage charakteristische langgestreckte Form. Kürzlich umfangreich renoviert, zeigt sich das Resort jetzt frisch und…
Die Insel Kuramathi liegt am südlichen Rand des Rasdhoo-Atolls und ist mit einer Länge von 2,5 km und einer Breite von knapp 500 m eine der größten Hotelinseln der Malediven.

Hotels & Übernachtung

Dieses abgelegene Inselresort erreichen Sie von Malé mit dem Flugzeug in 25 Minuten. Die luxuriösen Unterkünfte am Strand und über dem Wasser bieten Ihnen spektakulären Meerblick. In der…
Im LUX* South Ari Atoll erwarten Sie luxuriöse Zimmer mit offenem Schnitt, die von kristallklarem Wasser und tropischer Vegetation umgeben sind. Freuen Sie sich auch auf einen Wellnessbereich, ein…
Weiße Sandstrände und kristallklare Lagunen umgeben das Constance Moofushi, einen luxuriösen Rückzugsort am Strand auf dem südlichen Ari-Atoll der Malediven. Freuen Sie sich auf einen schönen…
Das Resort Constance Halaveli bietet Ihnen einen luxuriösen Inselurlaub und geräumige Villen mit eigenen Tauchbecken. Freuen Sie sich auf umfassende Wellness- und Taucheinrichtungen, 3 Restaurants…
Das tropische Mirihi Island Resort befindet sich auf dem Süd-Ari-Atoll der Malediven und wurde nach einer Blume aus der Region benannt. Es bietet Villen am Strand oder im Wasser mit kostenfreiem WLAN…
Das Ellaidhoo Maldives by Cinnamon begrüßt Sie auf dem Atoll Alifu Alifu und bietet Ihnen gemütliche Unterkünfte mit luxuriösen Annehmlichkeiten. Umgeben von Palmen und weißen Stränden bietet…
Geräumige, private Villen auf 2 separaten und durch eine Brücke verbundenen Inseln erwarten Sie im luxuriösen Conrad Maldives Rangali Island. Die Unterkunft besitzt das gläserne, unter Wasser…
Das luxuriöse Sun Island Resort & Spa verfügt über 9 gastronomische Einrichtungen, einen Außenpool und kostenfreies WLAN. Jede der geräumigne Villen bietet einen Balkon und einen TV mit Kabelkan…
Das Kuramathi Maldives erwartet Sie auf einer wunderschönen maledivischen Insel und bietet luxuriöse private Villen mit einem Flachbild-TV. Einige der Unterkünfte sind mit einer Whirlpool-Badewanne…
Das wunderschöne 5-Sterne Nika Island Resort & Spa, Maldives bietet Ihnen freistehende Villen am Strand oder auf dem Wasser inmitten von Korallenriffen. Eigene Strände, entspannende…

Restaurants

Der Küchenstil des Lokals ist international.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Malediven
MARCO POLO Reiseführer Malediven
12,99 €

Auftakt

Das lang gestreckte Ari-Atoll (auch Alifu-Atoll) liegt fast parallel westlich zum Male'-Atoll und hat eine Größe von ca. 89 x 30 km. Von den 105 Inseln sind 15 von Einheimischen bewohnt (insgesamt ca. 8500 Ew.), außerdem gibt es 27 Inseln für Touristen.

Die Hotelresorts sind kaum älter als 10-20 Jahre, weshalb sie zu den komfortabelsten auf den Malediven zählen. Kleiner Wermutstropfen: Einige Inseln wirken wie das Ergebnis einer Sandkastenplanung: Die Architekten ließen die Inseln völlig einebnen und bebauten und bepflanzten sie dann neu. Weil das jedoch recht geschickt gemacht wurde, heilt die Zeit so manche Wunde. Im Ari-Atoll gibt es viele reizvolle Tauchreviere, wo man sehr gute Chancen hat, Großfischen wie Walhaien, Mantas und Rochen zu begegnen. Am nördlichen Rand des Ari-Atolls liegt in unmittelbarer Nähe das Rasdhoo-Atoll. Dazu gehören die beiden Touristeninseln Veligandu und Kuramathi, Letztere ist eine der größten Hotelinseln der Malediven.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 00:15 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Malediven
MARCO POLO Reiseführer Malediven
12,99 €