Casa Vasari

Das prachtvolle Haus ist eines der wenigen erhaltenen Künstlerhäuser der Renaissance: Erbaut und bewohnt wurde es vom Maler und Architekten Giorgio Vasari (1511-1574), der u.a. die Uffizien in Florenz plante und mit seinen Künstlerbiografien ein Standardwerk der Kunstgeschichte schuf.