Arezzo Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dieser asymmetrische, leicht abschüssige Platz war Filmkulisse in Benignis "La vita è bella". Ihn umgeben prächtige Vasariloggien und der Palazzo Fraternità die Laici. Die schmalbrüstigen Bü…
In dieser gotischen Basilika verbirgt sich ein Hauptwerk der Frührenaissance: der Freskenzyklus "Legende vom Heiligen Kreuz" von Piero della Francesca.
Bei Lebole finde Sie Bekleidung von Armani, Hogan, Fendi, La Perla, Sergio Rossi, Ferragamo, Valentino, Zegna u. a. mit 20 bis 50 Prozent Preisnachlass.
Diese Stadt am östlichen Rand der Toskana ist eine Perle der mittelalterlichen Architektur. Prachtvolle Patrizierhäuser, Kaufherrenpaläste und sakrale Gebäude reihen sich in den Straßen und um…
Familienbetrieb mit klassisch toskanischen Gerichten aus saisonalen Spezialitäten.
Die Betreiber des Hotels in einem Palazzo inmitten der Altstadt haben sich für ihr Haus etwas Besonderes einfallen lassen. Jedes der sieben Zimmer ist einem anderen Reiseroman von Bruce Chatwin…
Die Tische unter den Arkaden bieten einen tollen Blick auf die Piazza Grande - man sollte aber vor lauter Schauen das Essen nicht vergessen, es wäre schade um die ausgezeichneten Speisen.
Das schönste Museum der Stadt liegt in einem Renaissancepalast aus dem 15. Jh. Sein Ausstellungsspektrum reicht von Sandsteinskulpturen aus dem 8. Jh. bis zur umfassendsten Majolikasammlung der…
Das alte Stadthaus des Bed & Breakfast Antiche Mura mitten im Zentrum von Arezzo ist nicht ganz gerade gewachsen, aber Familie Lancini hat aus jeder schiefen Nase einen harmonischen Hingucker gemacht…
Himmelbetten, prächtige Salons und Buchsbaumhecken im barocken Garten: Die Landvilla vor den Stadttoren ist ein Traum.
Die Straßenbar ist sehr zu empfehlen.
Hier kann man feine Bett- und Tischwäsche in toskanischen Mustern und Farben erstehen.
Schmuckoutlet der Goldstadt.
Das prachtvolle Haus ist eines der wenigen erhaltenen Künstlerhäuser der Renaissance: Erbaut und bewohnt wurde es vom Maler und Architekten Giorgio Vasari (1511-1574), der u.a. die Uffizien in…
Bemerkenswert an dem gotischen Bau aus dem 13. Jh. neben dem Stadtpark Passeggio del Prato sind die bemalten Glasfenster des Guillaume de Marcillat (16. Jh.). Größter Kunstschatz ist das kleine…
Der Piazza Grande zeigt die Kirche ihren schönen Chorapsisrücken. Die Vorderfront mit dem imposanten Zusammenspiel aus Säulen und Bögen aus dem 12. Jh. macht sie zu einem der schönsten…
Den größten etruskischen Kunstschatz der Stadt, die Chimäre, hat sich Florenz an Land gezogen. Trotzdem sollte man sich die Fundstücke im ehemaligen Kloster aus dem 16. Jh., das über dem rö…
Jedes erste Wochenende im Monat verwandelt sich die Piazza Grande in den größten Antiquitätenladen Italiens.

Auskunft

Piazza della Repubblica280575377678www.apt.arezzo.it