Kástro

Auf einem Hügel am Ortsrand liegen die Ruinen eines Kastells der Johanniterritter, das Großmeister Orsini Mitte des 15. Jhs. bauen ließ. In der Nähe des Eingangs sind in der Mauer mehrere Wappen zu sehen, darunter das Orsini-Wappen mit der Zahl 1467 - in diesem Jahr wurde der Bau vollendet. Vom Kastell aus bietet sich ein schöner Blick auf die weiße Silhouette des historischen Ortsteils.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

851 02 Archángelos Griechenland

Anreise