Antibes Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mit über 2000 Liegeplätzen ist der Port Vauban größter Yachthafen Europas. Benannt nach dem Festungsbaumeister Sébastien le Prestre de Vauban nimmt der Hafen Schiffe von über 50 m Länge auf.…
Luxusvillen stehen hier neben unscheinbaren Ferienhäuschen. Sehenswert ist der Leuchtturm, dessen Aussichtsplattform ein einzigartiges Panorama bietet. Mitten auf der Insel versteckt sich der Jardin…
Meer, so weit das Auge reicht: Ein Spaziergang auf dem "Schmugglerpfad" rund um das Cap d'Antibes ist ein Naturschauspiel. Start des ca. zweistündigen Rundgangs ist die Plage Garoupe am Cap d'Antibes…
Ein kurzweiliger Abstecher während eines Altstadtbummels! Das Museum zeigt Werke des französischen Zeichners Raymond Peynet (1908-99). Berühmt sind seine "Amoureux" ("Verliebte"), Darstellungen der…
Die Kapelle ist über den Pilgerweg "Chemin du Calvaire" zu erreichen. Hier kann man u.a. Votivtafeln von Seeleuten bestaunen.
Der Leuchtturm bietet einen einzigartigen Blick auf die Halbinsel und das Meer. Das Cap ist durch Luxusvillen mit prächtigen Gärten geprägt, die von kleinen Ferienhäusern ergänzt werden. Um das…
Mitten auf der Halbinsel versteckt sich der Garten, in dem Gustave Thuret 1857 die ersten Palmen und Eukalyptusbäume an der Côte d'Azur anpflanzte. Heute ist der "Jardin Thuret" ein französisches…
Der Pilgerweg führt zur Chapelle de la Garoupe mit ihren Votivtafeln von Seeleuten.
Die kleine Straße mit den blumengeschmückten Häuschen führt durch den Safranier, den Freistaat in der Stadt, der seit 1966 seinen eigenen Bürgermeister hat.
Nur wenige Meter vom Hafen entfernt, auf dem Place du Révèly, steht die Kathedrale als Zeuge der Vergangenheit.
Nur ein paar Schritte vom Hafen entfernt, an der Place du Révèly, befindet sich diese Kapelle als Zeuge der Vergangenheit.
Die Pforte war über Jahrhunderte hinweg der einzige Zugang zum Hafen.
In einem der größten Vergnügungsparks Europas sind Delphine, Orkas, Pinguine und Haie in riesigen Becken zu bewundern. Weitere Attraktionen sind ein Minigolfanlage und ein Bauernhof.
Kleiner, windgeschützter Strand am alten Hafen von Antibes.
Kid's Island, ein Bauernhof, ist ein Anziehungspunkt in Antibes.
Safranier ist ein Freistaat in der Stadt Antibes, der seit 1966 seinen eigenen Bürgermeister hat.
Berühmter Quai, an dem u.a. "Annaliesse" und "Moonlight II", zwei der weltweit teuersten privaten Charteryachten, sowie die "Kingdom KR5" (alias "Flying Saucer" aus dem James-Bond-Film "Sag niemals…
Schön ist der Blick auf den Hafen von der Bastion Saint-Jaume aus. Hier steht auch die 8 m hohe Buchstaben-Skulptur "Nomade" des spanischen Künstlers Jaume Plensa.