Musée des Beaux-Arts

Die 27 Mio. Euro teure Renovierung und der Umbau des Logis Barrault, eines gotischen Herrensitzes aus dem 15. Jh., haben sich gelohnt. Angers hat einKunstmuseum, das Schätze wie Werke von Jean Auguste Dominique Ingres, Guillaume Bodinier und Claude Monet birgt, sich mit einem neuen Saal aber auch resolut zeitgenössischer Kunst öffnet. Schönes Café des Orfèvres im selben Gebäude.

Anreise