Andalusien Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Bestattungskapelle aus dem frühen 15. Jh. ist reich mit Azulejos und Stuck verziert. Überraschend sind die kufischen Inschriften, eine arabische Schriftform.
Im Adelspalast des Deán Ortega, architektonische Pracht des 16. Jhs., ist ein Parador untergebracht.
In weitläufigen Gehegen mit Büschen und Steineichen leben mehrere Dutzend Tiere in diesem Wolfspark: Timberwölfe aus Kanada, Iberische und Europäische Wölfe sowie eine Wölfin aus Alaska. Die…
Am Río Tinto in der Provinz Huelva werden seit Jahrtausenden im Tagebau Metallerze abgebaut. Ein Museum in Minas de Ríotinto erinnert an die Bergwerksgeschichte des Ortes, u.a. mit der Reproduktion…
Ein Abstecher in den Corral de Artesanos, einen Hinterhof, wo Kunsthandwerker Marienfiguren schnitzen oder Bühnen für die Osterprozessionen bauen, lohnt sich.
In dieser kleinen Freiluftgalerie kann man Skulpturen von Salvador Dalí (1904-1989) zu bewundern. Da sieht man den "Mann auf Delphin", "Don Quijote sitzend", den "Kosmischen Elefanten" und Dalís…
Zwischen dem Albaicín und der Flusssenke des Río Darro zieht sich diese Promenade hin, ein Platz für Romantiker. Restaurantterrassen und Ruhebänkchen laden ein, den Traumblick hinauf zur…
Die Versuchsfelder des Solarforschungszentrums in der Wüste von Tabernas machen sich das Klima zunutze. Über 3200 Sonnenstunden pro Jahr bilden eine schier unerschöpfliche Ressource für die…
Die Lage im Untergrund am Treppenabgang zu einer Tiefgarage überrascht ebenso wie der Inhalt des gut gemachten interaktiven Musikmuseums. Mehrere Hundert Instrumente laden zu einer Reise durch Lä…
Neben dem Grüngelände des Parque de la Paloma erwartet Besucher dieser Schmetterlingspark.
Dieses volkskundliche Museum veranschaulicht in einer Reihe von nebeneinander liegenden Höhlen das traditionelle Leben in diesen. Geschlafen wurde stets im hinteren Teil, gekocht ganz vorne. Auß…
Dieses archäologische Museum ist in einem kleinen, bereits von den Römern genutzten Höhlenkomplex untergebracht. Die Ausstellungsstücke, zu denen Alabasterkrüge, Amphoren und Öllämpchen zählen…
Diese maurische Hügelfestung aus dem 14. Jh. lädt zu einem Kurztrip in die Vergangenheit und lohnenden Bergblicken ein. Die Anlage des kleinen Kastells ist frei zugänglich, die Ruinen sind mit…
In diesem Vorgebirge befinden sich ein historischer Wachturm und eine Antennenstation. Von der Station aus genießt man die schönsten Aussichten im Naturpark Cabo de Gata.
An diesem autofreien Straßenstück, das von der Strandpromenade abzweigt, ist eine kleine Freiluftgalerie mit Skulpturen von Salvador Dalí (1904-1989) zu bewundern.
Im Museum des Klosters Abadía del Sacromonte auf dem heiligen Berg werden Werke spanischer Künstler, Manuskripte aus arabischer Zeit und Miniaturbücher präsentiert, die einen Einblick in die…
Entlang der Avenida de María Luisa und dem Paseo de las Delicias haben Architekten aus Chile, Guatemala, Mexiko und Peru 1929 versucht, sich gegenseitig zu übertreffen mit dem schönsten aller…
Bis ins 20. Jh. war diese aus der Römerzeit stammende, überirdische Wasserleitung noch in Betrieb. Um 65 v. Chr. ließ Julius Cäsar den ersten Teil des Aquädukts errichten, die Almohadenherrscher…