© Debu55y, shutterstock

Seite teilen

Museen in Andalusien: Picasso & jahrtausendealte Kulturen

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Andalusien
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Einer der berühmtesten Maler der Neuzeit stammt aus Andalusien: Pablo Picasso wurde in der Stadt Málaga geboren. Auszüge aus seinem Werk und sein Geburtshaus können in der Stadt besichtigt werden, die ganze 30 weitere Museen ihr Eigen nennt, darunter das faszinierende Automobil- und Designmuseum. Wer mehr erfahren möchte darüber, wie sich das andalusische Wesen in der Musik und in der Sherry-Herstellung ausdrückt, sollte unbedingt Museen wie das Flamenco-Museum in Sevilla oder das Museum Bodegas Tradicíon in Jerez besichtigen. Im Stierkampfmuseum in Ronda kann man eine der ältesten Stierkampfarenen des Landes betreten.

Museo Picasso

© Anastasia Galkina, shutterstock
KarteBild

Museo Flamenco

© Romija, shutterstock
KarteBild

Stierkampfmuseum Ronda

© Cynthia Liang, shutterstock
KarteBild

Automobil- und Modemuseum

© byvalet, shutterstock
KarteBild

Baelo Claudia

© Debu55y, shutterstock
KarteBild

Bodegas Tradición

© miquelito, shutterstock
KarteBild

Casa de la Guitarra

© Denis Kuvaev, shutterstock
KarteBild

Museum von Cádiz

© Jatrobat, Wikimedia Commons
KarteBild

Weitere Highlights Andalusien

Nach oben