© FotoDruk.pl/shutterstock

Ancona

Check-in

Das Herz von Ancona (100 000 Ew.) schlägt von jeher im Hafen, über dem sich auf dem Colle Guasco der marmorweiße Dom San Ciriaco auf den Ruinen eines griechischen Tempels erhebt. Es waren nämlich die alten Griechen, die das natürliche Hafenbecken in Form eines Ellenbogens – griechisch ancon – im 4. Jh. v. Chr. entdeckt hatten. Die Römer befestigten die Kaimauern und bauten 115 n. Chr. den Triumphbogen Arco Traiano, ein echter Hingucker im modernen Hafen, der große Werften und eine stattliche Fischereiflotte beheimatet und in dem Fähren und Frachter nach Griechenland, Kroatien und Albanien ein- und auslaufen.

Über die Piazza del Plebiscito, im Lokalsprech Piazza del Papa, weil hier eine Statue von Papst Klemens XII. über das fröhliche Treiben zur Aperitifstunde wacht, gehts hinauf zur Pinacoteca Civica (Di–Fr 10–13 und 16–19, Sa/So 10–19 Uhr | Via Pizzecolli 17 | Verweildauer 1 Std.) mit Meisterwerken von Tizian, Lorenzo Lotto u. a. und weiter hoch zum mittelalterlichen Dom San Ciriaco. Am Weg liegt das Museo Archeologico Nazionale (Di/Mi 8.30–13.30, Do/Fr 8.30– 19.30, Sa/So 14–19.30 Uhr | Via Ferretti 6 | Verweildauer 1 Std.) im üppig dekorierten Palazzo Ferretti aus dem 16. Jh., das die Geschichte der Marken von der Altsteinzeit bis zur Antike erzählt und spektakuläre Hinterlassenschaften der damaligen Völker zeigt.

In Ancona musst du das traditionelle Stockfischgericht der Gegend probieren, den stoccafisso all’anconetano, z. B. im beliebten, schlichten La Cantineta (Mo-Mittag geschl. | Via Gramsci 1c | Tel. 0 71 20 11 07 | lacantineta.it | €–€€) nahe der Piazza del Plebiscito.

Sehenswürdigkeiten

Direkt an der belebten Adriaküste gelegen, ist der 1987 gegründete Naturschutzpark "Parco Regionale del Conero" - ein Ort der Ruhe und Naturbelassenheit. Die sich vom meist blau strahlenden Himmel…
Historischer Blickfang der Industrie- und Hafenstadt ist die dem heiligen Cyriacus geweihte Kathedrale auf dem Monte Guasco. Sie ist eine der interessantesten romanischen Kirchen Italiens, die von…

Hotels & Übernachtung

Das Haus "Hotel Emilia" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und eine Hotelbar. Im Hotel ist die Barrierefreiheit durch einen Lift sichergestellt. Zum Wohlfühlen und Entspannen lä…
Umgeben vom Park Conero und mit Blick auf die Bucht von Portonovo erwartet Sie das Seebay Hotel, 12 km vom Stadtzentrum von Ancona entfernt. Es bietet einen Freiformpool, kostenfreies WLAN in allen…
Das Fortino Napoleonico begrüßt Sie in einer ehemaligen militärischen Festung in Portonovo an der Riviera Conero, nur 5 m von der Adria und 11,2 km von Ancona entfernt. Die Unterkunft bietet einen…
Mit Panoramablick auf die Adria begrüßt Sie das 4-Sterne Grand Hotel Passetto im Zentrum von Ancona. Das Hotel bietet im Sommer einen kostenfreien Außenpool, kostenloses WLAN in allen Bereichen und…
Das Grand Hotel Palace erwartet Sie mit Blick auf den 650 m entfernten Hafen von Ancona und bietet klimatisierte Zimmer sowie ein kostenfreies Fitnesscenter mit Technogym-Geräten. Das Hotel befindet…
In wunderschöner Lage außerhalb von Ancona bietet das Ego Hotel kostenfreies WLAN in allen Bereichen und einen schönen Blick auf die Adria und den Stadthafen. Im Wellnesscenter der Unterkunft…
Das Hotel Fortuna begrüßt Sie direkt gegenüber dem Bahnhof Ancona. Die Zimmer sind sauber und geräumig und mit Klimaanlage und einem Flachbild-TV ausgestattet. Die Rezeption ist rund um die Uhr ge…
Mit einem traditionellen Restaurant und kostenlosem WLAN empfängt Sie das Hotel Europa in Anconas Stadtteil Torrette. Sie wohnen hier in der Nähe des Meeres, des regionalen Krankenhauses und der…
Das Hotel NH Ancona liegt auf einem Hügel mit Aussicht auf den Touristenhafen. Es bietet Ihnen Panoramablick auf die Bucht und die Altstadt, kostenloses WLAN und ein hauseigenes Restaurant. Im Hotel…
In diesem Ankon Hotel wohnen Sie in einer Unterkunft in Ankon. Mit 3-Sterne-Unterkünften erwartet Sie das Ankon in einem zentralen Viertel von Ancona nahe dem Bahnhof, dem Krankenhaus und der…

Restaurants

Der Küchenstil des Lokals ist regional. Di - Sa: geöffnet
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Der Küchenstil des Lokals ist international. Di - So: geöffnet
Das Restaurant "Fortino Napoleonico" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Es handelt sich um ein Restaurant…
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 33.00 und EUR 66.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet ab EUR 12.00, ein Menü kostet zwischen EUR 27.00…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €

Fakten

Einwohner 100.924
Fläche 124 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 12:48 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €

Weitere Städte in Italien

Sortierung: