Anchorage Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Ein Museumsdorf, das die fünf Kulturkreise der Eskimo-, Indianer- und Aleutenvölker in Alaska dokumentiert und als Non-Profit-Unternehmen von den Ureinwohnern selbst geleitet wird. Führungen durch…
Eine Sehenswürdigkeit der anderen Art: Der verzweigte See neben dem International Airport ist der größte Wasserflughafen der Welt. An Sommertagen starten und landen hier bis zu 800 Flugzeuge. Kaum…
Selbst gebrautes Bier, viel Stimmung und super Pizzas in Alaska-Größe.
Legeres Szenelokal mit Gemälden von alaskischen Künstlern. Prima Frühstück (salmon cakes) ab 7 Uhr und Lunch bis 16 Uhr. Mittwochsund sonntagsabends Livemusik.
Fotos und Filme dokumentieren die Geschichte der Fliegerei in Alaska. In großen Hangars am Südufer des Lake Hood sind rund 30 restaurierte Buschflugzeuge zu bewundern.
Ein authentisches Geschenk aus der Arktis gefällig? Hier gibt es Pullover und Schals aus der wärmendenWolle von Moschusochsen.
Dieses rund 2000 km² große Naturschutzgebiet in der Gletscherwelt der Chugach Mountains liegt sozusagen vor der Haustür von Anchorage. Bester Zugang ist bei Eagle River (etwa 20 km von Anchorage ü…
Riesiges Center mit 140 Läden und Kaufhäusern am Südrand der Stadt.
Mehr als 40 Sorten Bier, dazu Fisch, Pasta und Salate. Beliebt zum Lunch oder als Treff für den Abend, wenn regelmäßig Bands spielen.
Seit 1957 die besten SteaksAlaskas – und dazu potente Martinis.
Rustikales Lokal mit Pionierflair und kaum zu bewältigenden Portionen. Zum Frühstück gibt’s Rentieromelette und Pancakes.
Die großen Ausstellungen im Obergeschoss geben einen guten Überblick über die Geschichte Alaskas und die Kulturen der Ureinwohner. Die Völkerwanderung über die Bering-Straße wird ebenso erlä…
Von der Holzplattform unter dem Denkmal von Captain Cook bietet sich ein herrlicher Blick über die nach ihm benannte Bucht, die der Engländer 1778 entdeckte. Im Sommer und Herbst werden hier öfter…
Großer Sportwarenladen für Hiker, Kajak- und Kanufahrer. Sehr gute Schlafsäcke, außerdem GPS-Geräte und topografische Karten.
Wildnisausrüstung vom Zelt bis zu Thermostiefeln.
Riesiger Buchladen mit einem angeschlossenen Internetcafé.
Das breite Tal in den ChugachMountains, etwa 60 km südöstlich von Anchorage (am Highway 1), ist das einzige voll erschlossene (und sogar recht gute) Skigebiet Alaskas – komplett mit Nobelresort…
Im kleinen Dorf der Tanaina-Indianer rund 40 km nordöstlich von Anchorage zeugt eine originalgetreu rekonstruierte Missionskirche von der russischen Missionszeit vor 150 Jahren. Sehenswert sind…