Amsterdam Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Gemäß ihrer Form hat diese Brücke ihren Namen erhalten. Wie eine sich windende Schlange verbindet die rote Fußgängerbrücke die beiden Inseln Borneo und Sporenburg miteinander. Das 2001…
Einen Blick wert ist das pittoreske Van Brienenhofje. Diese liebevoll bepflanzte, versteckte Oase war - wie alle anderen Hofjes - einst eine von Kaufleuten gestiftete Wohnanlage für bedürftige,…
Dass in Amsterdam schon vor Jahrhunderten Kräuter, Gewürze und exotische Spezereien aller Art verfügbar waren, verdankte die Stadt der ostindischen Handelskompanie. Deren ehemaliges Hauptquartier…
Das Haus mit den Köpfen besitzt eine Fassade, die Büsten griechischer Götter zieren.
In der Scheepstimmermanstraat hat die Stadt zum ersten Mal seit dem 16. Jh. Baugrund an Privatleute verkauft - eine große Ausnahme in den Niederlanden. Jeder Käufer konnte sich von einem Architekten…
In der Realengracht, deren Ufer von kleinen Werftbetrieben gesäumt ist, dümpeln viele zu Hausbooten umfunktionierte Lastkähne.
Von der zentral auf Prinseneiland gelegenen Galgenstraat konnte man früher das Galgenfeld auf der Nordseite des Flusses IJ sehen.
Alte Backsteinhäuser, Kopfsteinpflaster und überwucherte Grachtengärten machen den nostalgischen Charme der Straße aus - kaum vorstellbar, dass die Umgebung in den 1960er-Jahren als eine der…
Außerdem unterstützt die Hermitage mit Ausstellungen und Ateliers sogenannte Outsider Artists, Künstler mit psychischen Störungen. Diese Ausstellungen sind wahre Psychotrips: wild, witzig, berü…
Für alle, die Deiche, Polder und holländische Sehenswürdigkeiten mal aus der Vogelperspektive sehen wollen: Flugprojektion mit beweglichen Sitzen in einem runden Kino. Während man über die…
Ein abendliches Rundfahrterlebnis der anderen Art bietet die Supperclub Cruise, organisiert vom gleichnamigen Club im Zentrum. Das schwarze Schiff fährt durch den Hafen von Amsterdam und manchmal bis…
Der Westermarkt ist ein von Kanälen umgebener großer Platz im Zentrum von Amsterdam zwischen der Keizersgracht und der Prinsengracht. Die Westerkerk befindet sich am Platz. An der Südseite der…
Die Utrechtsestraat ist eine belebte Einkaufsstraße in Amsterdam. Die Straße ist zwischen Rembrandtplein und Frederiksplein gelegen und überquert drei Kanäle: Herengracht, Keizersgracht und…
An dieser sehr langen Gracht, die einst direkt hinter der Stadtmauer verlief, wurden früher Seile und Taue aufgespannt und verflochten.
Den besonderen Charme des Handwerkerviertels erkannte schon Rembrandt, der 1637 sein Atelier in ein Lagerhaus an der Bloemgracht verlegte.
Den Namen erhielt die malerische Hebebrücke vom Haus „De drie Haringen“ auf der anderen Seite der Gracht.
Realeneiland gehört zu den westlichen Inseln. In der Realengracht, deren Ufer von kleinen Werftbetrieben gesäumt ist, dümpeln viele zu Hausbooten umfunktionierte Lastkähne.
Die Zinkfassade des Wohnblocks glitzert in der Sonne. Dahinter liegt die Halbinsel Sporenburg mit ihren niedrigen Reihenhäusern aus dunklem Backstein. Aus der Not haben die Architekten eine Tugend…