Amsterdam Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Bootsfahrt und Abendessen in einem: Auf der winzigen Leuchtturminsel im IJsselmeer isst man im Sommer in einem Glashaus und im Winter im alten Militärfort. Serviert wird nur ein 5-Gänge-Menü, das…
Keine Frage, Avocados sind hip – so hip, dass in diesem Restaurant nichts anderes serviert wird: Avocados mit Pfannkuchen, Toast, Eiern und sogar im Cheesecake.
Unwahrscheinlicher kann der Ort kaum sein: Unter den zwei riesigen Zufahrtspiralen des Parkhauses Europarking hat sich das coole Bar-Restaurant Waterkant niedergelassen, das vor allem im Sommer gut…
Hier kann man eine warme Fleischkrokette aus dem Automaten ziehen und gemächlich damit weiterschlendern.
Für echt Experimentierfreudige: In einem umgebauten Parkhaus im Immigranten- Stadtteil Zuidoost gibt es Spezialitäten aus Afrika, Südamerika und Asien. Lass dich nicht vom Fastfood- Restaurant im…
Moderne, internationale Küche auf hohem Niveau findet man bei Breda. Viel zu wählen gibt es nicht: Du musst dich nur zwischen dem kleinen, mittleren oder großen Menü entscheiden.
Peruanische Küche ist seit einigen Jahren enorm angesagt: Oktopus trifft auf Kaviar, Auberginen auf Padrón- Chilis. Nazka serviert wahlweise ein saisonales 4-Gang-Menü oder ein 6-Gang-…
Der Engläner Graham Mee sammelte jahrelang Erfahrung in den Küchen von Amsterdamer Sternerestaurants, ehe er sein eigenes, von außen eher bescheidenes Eckrestaurant in De Pijp eröffnete. Nimm dir…
Wenn Herr de Wit Hunger hat, weiß der marrokanische Koch Simo Bouabgha Abhilfe zu schaffen. Auf den Tisch kommt ein Überraschungsmenü, bei dem man zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarisch wählen…
Auf der alten Drehbrücke am Westerdok mit Aussicht auf moderne Architektur wird ambitioniert gekocht.
Dieses freundliche Restaurant liegt direkt an der Prinsengracht. Im Sommer sitzt man sehr schön draußen auf dem Gehsteig. Auf der Karte stehen mediterrane Klassiker, teils kreativ kombiniert.
Während in der Skatebowl in der alten Halle Kickflips geübt werden, wird direkt daneben geschlemmt – von Garnelenbisque bis Entenbrust. Sehr hip und manchmal etwas laut, dafür aber echt eine…
Kreuzung aus Bar und Restaurant. In lockerer Atmosphäre wird asiatisches Street Food serviert. In der Javastraat ist abends viel los, sodass es auf der Terrasse immer etwas zu gucken gibt.
Traditionelles französisches Bistro im Jordaan. Man sitzt an langen Tischen und fühlt sich, als wäre man bei den Besitzern Pierre und Daniele zu Hause eingeladen. Die einfachen Gerichte sind…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 20.00 und EUR 30.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Der Küchenstil des Lokals ist…
Der Küchenstil des Lokals ist international. Mo - Do, So: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr, Fr, Sa: 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Beliebtes, lebhaftes Café, perfekt für eine Shoppingpause im Zentrum gelegen. Empfehlenswert sind die Salate. Stammcafé des verstorbenen Künstlers Herman Brood, dessen Bilder noch immer die Wände…
Sushi-Bar mit Gimmick: Sie sitzen am Fliessband, auf dem Teller mit Sushi vorbeifahren. Zugreifen, essen und zahlen. Keine Reservierung.