Munttoren

Der Münzturm, gebaut 1620, steht am Zusammenfluss von Singel und Amstel und gehörte ursprünglich zur Stadtbefestigung. Als die Stadt Dordrecht, welche eigentlich das Münzrecht besaß, 1672 von den Franzosen besetzt zu werden drohte, prägte man hier eine Zeit lang Gold- und Silbermünzen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+31 20 427 5594
http://geoo.io
Muntplein 1, 1111 Amsterdam Niederlande

Anreise