Mozes- en Aäronkerk

An der dem hl. Antonius von Padua geweihten Kirche wurde zwischen 1783 und 1841 gebaut. In den 1980er-Jahren war das katholische Gotteshaus Zufluchtsort für Obdachlose und Drogenkranke. 1991 wurde es nach sorgfältiger Renovierung als Begegnungsstätte und Ort für Ausstellungen wiedereröffnet.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+31 20 233 1522
http://www.santegidio.nl
info@santegidio.nl
Waterlooplein 205, 1011 PG Amsterdam Niederlande

Anreise