Hortus Botanicus

Dies ist beileibe kein gewöhnlicher botanischer Garten. Schon vor mehr als 300 Jahren pflanzten holländische Ärzte an diesem Ort die ersten exotischen Kräuter an, die die einheimischen Kaufleute und Seefahrer von ihren Reisen in die Ferne mitgebracht hatten. Auf dem Gebiet der Tropenmedizin waren sie ihren europäischen Kollegen deshalb bald um eine Nasenlänge voraus. Besonders schön ist das alte Palmenhaus, aber auch das futuristische Gewächshaus ist einen Besuch wert. Im Hortuswinkel kann man Blumenzwiebeln und Setzlinge seltener Pflanzen kaufen.

Anreise