Amrum Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Stadt, Land, Watt … Zentral in der Urlaubsregion Nordsee Schleswig-Holstein liegt die Hafenstadt Husum direkt am Nationalpark Wattenmeer. Zwischen Hafen, Markt und dem einzigen Schloss an der…
Der an manchen Stellen fast 1500 m breite Kniepsand hat in Norddorf Normalmaß: nur wenige Schritte und man ist am Meer.
Das Wahrzeichen der Insel ist einschließlich der Düne 66 m hoch. 1875 wurde er in Betrieb genommen. Vom Rundbalkon bietet sich ein herrlicher Blick auf die Insel.
Dieser entzückende Ort ist ein wenig die Kleinausgabe von Keitum.
Vom Parkplatz am westlichen Ortsrand sind es noch ca. 1 km zum Strandübergang. Hier ist vergleichsweise wenig los – ein Strandabschnitt für Leute, die ihre Ruhe haben wollen!
Das Restaurant ist Mitglied im Verein „Feinheimisch“ (feinheimisch.de), der regionale Produkte fördert, und serviert u. a. nordfriesische Wildaustern, Nordsee-Seezunge, Susländer Schweinerücken…
Seit über 50 Jahren werden in dem kleinen reetgedeckten Café köstliche hausgemachte Kuchen und Torten serviert. Im Sommer genießt man Kaffee, Tee und Kuchen am besten im Garten, umgeben von einem…
Das „alte Amrumer Wirtshaus“ besitzt eine Gaststube wie aus einem altfriesischen Bilderbuch. Gekocht wird, wo immer es geht, mit Produkten aus der Region. Unbedingt probieren: das Labskaus,…
Dieses Restaurant hat wirklich etwas von einer Seemannskiste, einer höchst gemütlichen! Spezialitäten wie Lammbratwürste, Jakobsmuscheln auf Algensalat und Smørrebrød auf friesische Art tragen…
Meerwasserwellenbad (30 Grad) mit dem Gesundheitszentrum Amrumspa (Fitnessstudio, Physiotherapie), Solarien, Saunen (mit Saunagarten), Dampfbad und Specials wie Saunaabende bis Mitternacht oder „…
Anhand von Aquarien und Dioramen informiert eine kleine, gut gemachte Ausstellung über das Leben im Wattenmeer. Im ersten Stock gibt es ganzjährig zwei Ausstellungen zur Amrumer Kulturgeschichte.…
Außen bunte Fischerhütte, innen puristisch-modern: Mit Blick auf den Yachthafen genießt du regionales, kreativ variiert – von Friesenpaella über Pannfisch bis Seefohrer-Burger. Überdachte…
Herrlich authentisch: futtern in der Friesenstube vor dem Kachelofen oder auf der Terrasse hinterm Friesenwall. Aufklärung wird großgeschrieben: Auf der Karte steht bei fast jedem Gericht, wo Fisch…
Weniger Kneipe als vielmehr Institution. Etwa 300 Whisk(e)y- und viele Rumsorten werden ergänzt durch kultige Mixturen wie den „Strandhafer“. Was zu essen gibt’s aber auch, und zwar bis 24 Uhr…
In modern-maritimem Ambiente und im hübschen Garten kümmern sich Svenja und Oliver Johannsen liebevoll um ihre Gäste. Ein Beispiel von der Speisekarte: gegrilltes Lammfilet am Spieß mit Schafskä…
Südlich vom Ortszentrum liegt der schmale Strand. Wiederum südlich davon schafft die zum Fährhafen weisende Nehrungszunge des Kniepsands eine geschützte Bucht für Windsurf-Anfänger & Co. Der…
Norddorfs Strand hat einen tollen Blick und viel Action im Angebot: Surfen, Kiten, Katsegeln, Beachvolleyball.
Im traditionsreichen Kino im Seeheimgebäude werden in zwei Sälen und mit modernster Digitaltechnik aktuelle Filme gezeigt.
Wenn du wissen willst, wie dieser sogenannte Erdholländer 1770/71 nach Amrum kam, dann musst du auf dem St.-Clemens-Friedhof den Grabstein von Erk Knudten suchen, der erzählt diese spannende…