Qasr al-Mushatta

Wer das Berliner Pergamon-Museum besucht hat, kennt den schönsten Teil dieses Schlosses: Die mit Stuckelementen verzierte Südfassade ist dort ausgestellt, seit der osmanische Sultan Abdel Hamid II. sie 1903 Kaiser Wilhelm II. schenkte. Im Zuge einer deutsch-jordanischen Kooperation soll eine Nachbildung am Originalgebäude angebracht werden. Von dem einst größten der Wüstenschlösser zeugen vor allem die gewaltigen Außenmauern, die jeweils 144 m lang und mit Halbtürmen versehen sind.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Queen Alya' Airport Street al-Qastal Jordanien

Anreise