© dpVUE.images/shutterstock

Amerikanische Jungferninseln

Check-in

Wenn du mit einem der kleinen „Inselhüpfer“ die Virgin Islands anfliegst, bietet sich dir ein traumhafter Anblick: So weit das Auge reicht, siehst du kleine, größere und winzige Inseln in einem von weißen Federstrichen durchzogenen Meer – den Kielwasserlinien der Yachten.

Sehenswürdigkeiten

Nemo lässt grüßen: Auf St. Thomas können die Kinder durch riesige Glasscheiben das farbenprächtige Treiben der Fische und anderen Meerestiere in einem lebenden Korallenriff bestaunen.
Vor der Nordküste von St. Croix liegt Buck Island, eine kleine Insel, die mit ihren Tauch- und Schnorchelrevieren von den USA zum Nationalpark erklärt wurde. Ein Unterwasserpfad führt vorbei an…
Mehrmals die Woche führt ein Parkranger den Reef Bay Hike, eine Wanderung durch die Vegetationszonen des Parks. Dazu gehören die Besichtigung einer alten Zuckermühle und vorkolumbischer Felsbilder.
Von dem netten Aussichtslokal aus haben Sie eine schöne Sicht auf den nördlichen Teil von St. Thomas und auf die Magans Bay der Nachbarinsel Tortola.
Der höchste Berg auf St. John ragt 389 m hoch auf: toller Blick auf das Meer und andere Inseln

Hotels & Übernachtung

Dieses Resort in St. Thomas liegt an einem 1.000 m2 großen Privatstrand am Karibischen Meer. Freuen Sie sich auf ein berühmtes Schnorchelboot "Booze Hunt", eine Poolbar und Zimmer mit Meerblick. Der…
Dieses Resort in St Thomas verfügt über einen eigenen Strand an der Bucht Pacquereau und liegt 2 km vom Einkaufszentrum Havensight Mall entfernt. Freuen Sie sich auf geräumige Villen mit einem…
Dieses auf der üppigen Protestant Cay gelegene und nur mit dem Boot erreichbare Hotel, eine Sehenswürdigkeit in Christiansted, bietet einen eigenen Strand. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen…
Mit einem ganzjährig geöffneten Außenpool, einem Grill und einer Terrasse erwartet Sie das Playa Brisa y Mar at Sapphire Beach Resort in East End. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Alle Unterkünfte sind…
Nur wenige Minuten vom Flughafen St. Thomas Cyril E King Airport (STT) entfernt bietet das Marina Vista komfortable Unterkünfte mit Blick auf den East End von St. Thomas. Dieses Apartment verfügt ü…
Das The Landmark Apartment liegt in Fort Christian, nur 3 km vom Strand Morningstar Beach entfernt. Es bietet Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN, Klimaanlage und ein Restaurant. Diese Unterkunft mit…
In Christiansted, 300 m vom Strand Cay und 17 km vom Buck Island Reef entfernt, bietet das Historic Apartment in the Heart of Christiansted Unterkünfte mit Annehmlichkeiten wie kostenfreiem WLAN und…
Das Angie Place with cable and wifi bietet Ihnen Unterkünfte mit Meerblick, ein Restaurant und einen Balkon, etwa 23 km vom Buck Island Reef entfernt. Diese Unterkunft am Strand bietet Zugang zu…
Mit einem Außenpool, einer Bar und Meerblick erwartet Sie das King Christian Hotel in Christiansted, 200 m vom Strand Cay entfernt. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV und ein…
Diese direkt am Strand gelegene Unterkunft bietet ein Restaurant, einen Außenpool, einen Tennisplatz und kostenfreies WLAN. Das Ferienhaus verfügt über 1 Schlafzimmer, einen Flachbild-Kabel-TV,…

Restaurants

Gute italienische Küche und ein beachtlicher Weinkeller. Romantisch zum Dinner.
Das kleine Bistro serviert asiatisch-französisch angehauchte Küche und ist berühmt für die Livejazz-Sessions.
Pig roast und frischer Fisch stehen auf der Karte. Allein der köstliche conch chowder (Conchsuppe) lohnt den Weg hierher.
Nach 22 Uhr wird die Restaurantbar zumszenigen Rock-’n’-Roll-Club.
Meeresfrüchte und Pasta.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €

Auftakt

Dank ihrer schönen Ankerplätze und gut ausgestatteten Marinas gehören die Gewässer zu den besten Segelrevieren der Welt. Geografisch bilden die Inseln eine Einheit, nur zwei liegen etwas abseits: St. Croix im Süden und Anegada im Nordosten. Kolumbus gab ihnen 1493 ihren Namen, später wurden sie das Versteck englischer Piraten – der Francis-Drake-Channel erinnert noch daran. Heute sind die Inseln in die British Virgin Islands (seit 1672) und die US Virgin Islands, die die USA 1917 für 25 Mio. Dollar von der dänischen Krone kauften, geteilt. Auf den British Virgin Islands geht es gelassener zu als auf den US-Schwestern: Go Limin‘ – ganz entspannt nichts tun – ist die Grundeinstellung.

Fakten

Einwohner 106.235
Fläche 346 km²
Sprache Englisch
Währung US-Dollar
Strom 110 V, 60 Hz
Hauptstadt Charlotte Amalie
Ortszeit 21:08 Uhr
Zeitverschiebung -6 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €

Beliebte Regionen in Amerikanische Jungferninseln

Sortierung:

Beliebte Städte in Amerikanische Jungferninseln

Sortierung: