Alt Empordà Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dies ist eines der meistbesuchten Museen Spaniens. Auf den Ruinen des im spanischen Bürgerkrieg zerstörten Theaters der Stadt baute Dalí sein eigenes Museum. Der surrealistische Maler hielt seine…
Gleich hinter dem Meer befindet sich eine große Ausgrabungsstätte, die auf Spuren menschlichen Lebens vor 6000 Jahren hinweist. Münzfunde belegen, dass hier später Griechen siedelten, gefolgt von…
Dieser Naturpark erstreckt sich über eines der größten Feuchtgebiete Kataloniens, das durch die Flüsse Muga und Fluvia gespeist wird. Das Gebiet ist Station Tausender Zugvögel auf ihrem Weg in…
Hier enden die Pyrenäen. Der Park umfasst ein Gebiet, das beinahe die gesamte Halbinsel zwischen El Port de La Selva und Roses einnimmt. In den Bergen gibt es zahlreiche, gut ausgeschilderte…
Der Heimatort seines Vaters war lange das Lieblingsdomizil Salvador Dalís. In den 1960er-Jahren schuf er das Anwesen aus mehreren Fischerhäusern, die seine Markenzeichen, wie etwa die großen Eier,…
Das Schloss aus dem 14. Jh. beherbergt neben einem Casino das Museu del Castell de Peralada. Sammlungen aus Glasobjekten, Keramiken, Büchern und Gemälden sowie ein historischer Weinkeller (mit…
In Sant Climent Sescebes, hat die Familie Bournazeau frühere Weinberge wiederbelebt und eine Bodega, eine Weinkellerei, mit modernster Technik eingerichtet. Hier werden Weiß- und Rotweine gekeltert…
"Schön in seiner Einsamkeit, einfach und nobel, weiß bedeckt, mit der Farbe des Friedens, unter einer prächtigen Sonne und dem großen blauen Himmel" - so beschrieb die katalanische Dichterin…
Einen Besuch lohnt die Basílica de Santa Maria aus dem Jahr 1067 mit einem fast 70 m hohen Turm. Die Kirche wurde im frühen gotischen Stil auf den Ruinen einer romanischen Kirche erbaut. Im 14. Jh.…
Die Stadtverwaltung von Roses bietet im Sommer Kindern (3–10 J.) ein kostenloses Freizeitprogramm unter Leitung von Erziehern.
Die im 18. Jh. gebaute Festung galt zu ihrer Entstehungszeit als größtes Militärbauwerk in Europa. Auf 320.000 m2 fanden 6000 Soldaten Unterkunft, fast ebenso viele Pferde konnten gehalten werden.…
Schroffe Naturromantik prägt die Szenerie am östlichsten Punkt auf dem spanischen Festland, wo die letzten Pyrenäenausläufer im Meer versinken. Die von Wind und Wetter geformten Steine im…
Das Museum bietet eine Sammlung von mehreren Tausend Spielzeugen. Interessant sind jedoch nicht nur die einzelnen Exponate, sondern auch deren frühere Besitzer: Manche Spielzeuge gehörten Dalí,…
Hier wird die Geschichte des Ortes Roses dargestellt.
Der achteckige Festungsbau hat eine lange Geschichte. Im 5. Jh. v.Chr. bauten die Griechen hier einen Stützpunkt. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Festung laufend erweitert. Während des…
Rund 15 km von Llançà entfernt liegt dieses ehemalige Kloster mitten in den Bergen. Frühe Chronisten erwähnen die Benediktinerabtei bereits im 9. Jh. Das Kloster wurde um 1798 verlassen und war…
Auffallend an der Barockkirche ist die großartige, von Kanonenkugeln flankierte Haupttreppe.
Im Herzen der Stadt liegt der 1757 angelegte Platz. Früher fand hier der Gemüsemarkt statt, heute kann man sich, vom Autoverkehr verschont, in einem der umliegenden Cafés gegenüber vom Rathaus…