Almería Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die umfangreichste maurische Festung Spaniens wurde von Abd Ar Rahman III., dem ersten Kalifen von Córdoba, 955 angeordnet. Die drei mächtigen Mauerringe mit ihren Türmen ziehen sich den Stadthü…
Das Stahlmonstrum im Hafen von Almería, El Cable Ingles (auch "die englische Brücke" genannt), wo ab 1904 Erze auf Schiffe verladen wurden, ist heute ein Stück Industriekultur.
Die Altstadt von Almería wird von der mächtigen Kathedrale (16. Jh.) beherrscht, in der drei Gemälde von Alonzo Cano zu sehen sind.
Im Andalusischen Zentrum für Fotografie werden die Werke nationaler und internationaler Künstler ausgestellt.
Nein, es waren nicht die riesigen Plastikgewächshäuser, die John Lennon zu einem psychedelischen Song über ewige Erdbeerfelder inspirierten. Die gab es 1966 noch nicht, als der Ober-Beatle während…
Der Zugang führt über Zickzackrampen und durch das hufeisenförmige Tor der Gerechtigkeit, die Puerta de la Justicia, hinauf auf die Burg, von der der Blick über Altstadthäuser, Flachdachterrassen…
Umso dominanter platzierten die christlichen Eroberer zu Beginn des 16. Jhs. ihr Kastell in den obersten Teil der Alcazaba: ein Symbol des Triumphs über den Islam, gekrönt vom Huldigungsturm Torre…
Direkt neben dem Cable Inglés erinnert das Mahnmal für die Toleranz an die spanischen Opfer des NS-Konzentrationslagers Mauthausen. 142 Zementsäulen stehen für die 142 republikanischen Almerienses…
An der Palmenpromenade Parque de Nicolás Salmerón sind bis spätabends Spaziergänger, Jogger, Radler und Inlineskater unterwegs.
Der Eintritt in das Museum ist frei. Di - Sa: 09:00 Uhr - 21:00 Uhr, So: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr