© Royalty Stock Photos HQ/shutterstock

Almería & der Osten

Check-in

Lust auf Wildwestatmo und Hitzeflimmern? Auf Klippen in Braun und Ockertönen und schroffe, wüstenhafte Berge, die bis ans Meer reichen und kleine Traumstrände einschnüren? Auf abgeschiedene Buchten ohne Buden, ohne Häuser (und ohne Schatten!)? Dann bist du im Naturpark Cabo de Gata goldrichtig!

Sehenswürdigkeiten

Die umfangreichste maurische Festung Spaniens wurde von Abd Ar Rahman III., dem ersten Kalifen von Córdoba, 955 angeordnet. Die drei mächtigen Mauerringe mit ihren Türmen ziehen sich den Stadthü…
Die Wüste von Almería dient seit den 1960er-Jahren als Spielfilmkulisse für Italowestern und manchmal auch für deutsche Produktionen. Wenn gerade nicht gedreht wird, bieten drei Kulissendörfer…
Südlich von San José (40 km nordöstlich von Almería) führt eine Schotterpiste zu den vielleicht schönsten Stränden an der andalusischen Mittelmeerküste. Zwischen dem weiten Halbrund der Playa…
Die etwa 300 m breite, auf beiden Seiten von Felsmassiven eingefasste "Halbmondbucht" ist der Inbegriff eines naturbelassenen kleinen Traumstrands mit feinem Sand und kristallklarem Wasser, aber - wie…
Die abgeschiedene Badebucht Cala del Plomo erreicht man vom hübschen Agua Amarga aus über einen schönen Wanderweg.
Die Versuchsfelder des Solarforschungszentrums in der Wüste von Tabernas machen sich das Klima zunutze. Über 3200 Sonnenstunden pro Jahr bilden eine schier unerschöpfliche Ressource für die…
In diesem Vorgebirge befinden sich ein historischer Wachturm und eine Antennenstation. Von der Station aus genießt man die schönsten Aussichten im Naturpark Cabo de Gata.
Die Playa de Monsúl und der "Halbmondstrand" werden von einzigartigen Felsformationen gefasst, die schon für manchen Videoclip oder Kinofilm herhalten mussten, u.a. für "Indiana Jones".
Das Stahlmonstrum im Hafen von Almería, El Cable Ingles (auch "die englische Brücke" genannt), wo ab 1904 Erze auf Schiffe verladen wurden, ist heute ein Stück Industriekultur.
Die Altstadt von Almería wird von der mächtigen Kathedrale (16. Jh.) beherrscht, in der drei Gemälde von Alonzo Cano zu sehen sind.

Hotels & Übernachtung

In Rodalquilar, im Herzen des Naturschutzgebiets Cabo de Gata-Níjar erwartet Sie das schöne Boutique-Hotel El Jardín de los Sueños inmitten eines 8 km2 großen Gartens. Diese charmante Unterkunft…
Dieses Hotel im traditionellen Stil empfängt Sie an der Bucht von San José mit einem herrlichen Panoramablick auf das Mittelmeer. Vom Doña Pakyta erreichen Sie über eine kurze Treppe den goldenen…
Hotel Cathedral Almería is set 500 metres from the sea, in Almería centre. It offers a rooftop pool, and computers with ADSL internet access in rooms. The hotel is a restored mansion, built in 1850…
Dieser ökologische Komplex verfügt über einen Außenpool, einen Whirlpool und kostenfreies WLAN. Die Unterkunft liegt in der Wüste, 2 km vom Strand Agua Amarga entfernt im Naturschutzgebiet Cabo…
Das Toi Kiko liegt nur 150 m vom Strand von Agua Amarga entfernt in Almerías Naturpark Parque Natural de Cabo de Gata-Níjar. Sie wohnen hier in eleganten, klimatisierten Zimmern mit einem eigenen…
Das Nuevo Torreluz liegt an der Plaza Flores, nur 5 Gehminuten von der Kathedrale von Almería und der Festung Alcazaba entfernt. Es bietet moderne Zimmer mit eigenem Bad, kostenfreiem WLAN und Sat-TV…
Das Torreluz Centro begrüßt Sie im Herzen von Almería nur wenige Gehminuten von bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Festung Alcazaba, der Kathedrale und dem Rathaus entfernt. Genießen Sie Ihren…
Das El Dorado Cabo de Gata genießt eine ruhige Lage in San José, nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Es bietet einen Außenpool und Zimmer mit einem eigenen Balkon oder einer Terrasse. Die meisten…
Das Santuario San José begrüßt Sie in reizvoller Lage an der spanischen Küste nur 150 m vom Strand entfernt. Freuen Sie sich hier auf ein exzellentes Restaurant mit einer Terrasse. Ihrem Komfort…
Dieses moderne 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie in einem Einkaufs- und Freizeitgebiet, lediglich 25 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, und ist damit ein hervorragender Ausgangspunkt zur Erkundung…

Restaurants

Das stilvolle Restaurant ist in einem Gebäude am Kathedralplatz untergebracht, welches aus der Mitte des 19. Jh. datiert.
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 15.00 und EUR 24.00, ein Menü kostet…
Hinter dem Yachthafen geht es treppauf in das weiträumige Restaurant mit Fensterfront auf die Boote. Der gastronomische Schwerpunkt liegt auf Fisch und Meeresfrüchten.
Außen wie innen ist das angenehme Restaurant in warmen Rottönen gehalten. Zahlreiche Köstlichkeiten erwarten den Gast den die Küche ist klassisch andalusisch. In der Bodega lagern rund 8000 Weine.
Das Hotelrestaurant steht auch Gästen offen, die nicht im Hotel wohnen. Toll ist der Panoramablick von der Terrasse über die Bucht.
Anspruchsvolle, leichte Küche wird in diesem netten Restaurant im Fischerdorf Isleta del Moro serviert.
Im verträumten Fischerdorf Isleta del Moro genießt man bei wunderbarer Aussicht über die Bucht frischen Fisch oder Paella im gleichnamigen Restaurant.
In diesem gemütlichen Restaurant nahe der Kaimauer des Hafens werden Calamares und gegrillte Lammrippchen aufgetischt.
Einfach und zweckmäßig ausstaffiert ist dieses italienische Restaurant, das über Pizza und Pasta hinaus auch ein Tagesmenü anbietet. Ein populärer Treff.
Restaurant am Sporthafen mit Reisgerichten, Meeresfrüchten und Fisch. An Sommerabenden können Sie auch oben auf der Terrasse speisen.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
14,00 €
MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
14,00 €
MARCO POLO Camper Guide Spanien: Mittelmeerküste, Katalonien & Andalusien
MARCO POLO Camper Guide Spanien: Mittelmeerküste, Katalonien & Andalusien
19,95 €
MARCO POLO Karte Spanien  Andalusien 1:300 000
MARCO POLO Karte Spanien Andalusien 1:300 000
9,99 €

Auftakt

Es ist Spaniens trockenste Gegend – ein Vorposten Afrikas in Europa. Das Licht ist gleißend, das Meer glasklar. Ausgetrocknete Flussbetten zerfurchen die Landschaft, tausendfach ist die Erdkruste der Hänge aufgeplatzt. Heute lockt die Costa de Almería mehr und mehr Individualisten an. Als ideales Quartier nutzen die meisten den Küsten- und Hafenort San José. In der Nähe findest du die naturbelassensten und einsamsten Strände im ganzen Gebiet dieses Reiseführers. Einsam bedeutet aber auch: keine Infrastruktur. Nichts gemein mit dieser Szenerie haben die zubetonierte Küste um Aguadulce und Roquetas de Mar und das Plastikmeer der Gewächshäuser um El Ejido. Größte Stadt ist die Provinzmetropole Almería.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 03:13 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
14,00 €
MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
14,00 €
MARCO POLO Camper Guide Spanien: Mittelmeerküste, Katalonien & Andalusien
MARCO POLO Camper Guide Spanien: Mittelmeerküste, Katalonien & Andalusien
19,95 €
MARCO POLO Karte Spanien  Andalusien 1:300 000
MARCO POLO Karte Spanien Andalusien 1:300 000
9,99 €