© Simon Dannhauer, shutterstock

Seite teilen

Sportliche Aktivitäten im Allgäu

Das Allgäu ist vor allem eine Wanderregion. Wer die Berge ringsum sieht, der will sie auch ersteigen und den Blick vom Gipfel genießen. Ob ein längerer Spaziergang, eine Tageswanderung oder eine mehrtägige Trekkingtour – das Wandern im Allgäu bietet stets eine traumhafte Kulisse. Auch Radfahrer sind auf den aussichtsreichen Wegen gerade im Ober- und Ostallgäu unterwegs. Wer es nass mag, der ist beim Canyoning und Rafting richtig, zum Beispiel in der Starzlachklamm oder im Ostertaltobel. Und wenn im Winter der erste Schnee fällt, dann verwandelt sich das Outdoorparadies Allgäu in ein Winterparadies.

Wandern & Bergsteigen im Allgäu

Wer das Allgäu besucht, der wird gerne auch sportlich aktiv sein. Viele Sehenswürdigkeiten erreicht man erst nach einer kleinen Wanderung, die vielleicht auch Lust zu mehr macht. Selbst das Schloss Neuschwanstein ist nur nach einer kurzen, steilen Wanderung zu erreichen – oder halt bequem mit der (nicht ganz billigen) Kutsche.

Aber natürlich bietet das Allgäu auch viele weitere Möglichkeiten zum Wandern und Bergsteigen. Ob gemütliche Wanderung über sonnige Weiden und Wiesen oder Wandern, Bergsteigen oder Klettern aller Schwierigkeitsgrade in den Bergen, ob eine Stunde oder ein ganzer Tag - Abwechslung ist im Allgäu gewiss.

Das Allgäu auf einer zweitägigen Wandertour erkunden

Radfahren im Allgäu

Zu den Sport-Highlights im Allgäu gehört neben dem Wandern vor allem das Radfahren, oft beim Moutainbiken bis hinauf in die mittleren Lagen bis 1.600 m. In den Tallagen ist das Rennradfahren gut möglich, und E-Bikes gehören im Allgäu schon zum gewohnten Straßenbild rund um die touristischen Highlights. Sowohl in den Städten als auch außerhalb der Ortschaften sind die Radwege gut ausgeschildert und du musst auch nicht dein eigenes Rad mitbringen, da es so gut wie überall Fahrräder zu leihen gibt.

Canyoning & Rafting im Allgäu

Raftingtouren führen auf der Iller stromabwärts – und wem das noch nicht reicht, der bucht eine Canyoningtour. Wenn du es etwas ruhiger magst, kannst du auch mit dem Kayak einen der wunderbar klaren Flüsse befahren und dabei den Ausblick auf die schöne Landschaft genießen.

Skifahren & Wintersport im Allgäu

Im Winter steht das Skifahren im Fokus: Die Möglichkeiten des Wintersports sind reich, Bergbahnen laden von Pfronten über Nesselwang, Grünten, Oberjoch, Oberstdorf und die Hörnerdörfer bis nach Oberstaufen zum bequemen Einstieg in den Wintersport. Neben den Abfahrt-Skistrecken gibt es auch zahlreiche Langlaufloipen und wer einmal Pause von der Piste braucht, kann sich in Oberstdorf im Eislauf oder Curling versuchen.

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Allgäu
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben