Ottobeuren

Dieser Kurort lebt von seiner mächtigen Klosteranlage (1711-25), dem unübersehbaren Mittelpunkt der kleinen Marktgemeinde. Die Basilika ist eine der bedeutendsten deutschen Barockkirchen und besitzt zwei barocke Chororgeln (1766) und die moderne Marienorgel, die zum musikalischen Ruhm der Kirche beitrugen.

Anreise