© manfredxy, shutterstock

Seite teilen

Allgäuer Bergbahnen

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Allgäu
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Über 20 Bergbahnen führen im Allgäu ganzjährig hinauf auf die Gipfel der Allgäuer Hochalpen und der Höhenzüge der Nagelfluh- oder Hörnerkette. Sie erschließen eine imposante Bergwelt, die auf naturnahen Wegen und Pfaden gut und sicher zu erwandern ist. Übrigens: Der höchste Punkt, der im Allgäu mit einer Bergbahn erreicht werden kann, ist das Nebelhorn. Start ist in Oberstdorf auf 828 m Seehöhe – es geht mit zweimaligem Umsteigen bis hinauf auf 2.214 m.

Tegelbergbahn

© Alla Khananashvili, shutterstock
KarteBild

Kanzelwandbahn

© Robert Schneider, shutterstock
KarteBild

Alpspitzbahn Nesselwang

© servickuz, shutterstock
KarteBild

Tannheimer Bergbahnen

© Bene16, Wikimedia Commons
KarteBild

Bergbahnen Hindelang-Oberjoch

© Xocolatl, Wikimedia Commons
KarteBild

Weltcup-Express

© Richard Mayer, Wikimedia Commons
KarteBild

Hörnerbahn Bolsterlang

Geschlossen
© Thorsten Hartmann, Wikimedia Commons
KarteBild

Mittagbahn Immenstadt

© Mayer Richard, Wikimedia Commons
KarteBild

Hochgratbahn Oberstaufen

© JuergenG, Wikimedia Commons
KarteBild

Weitere Highlights Allgäu

Nach oben