Algarve/Faro Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der höchste Punkt des Gebirges ist der 902 m hohe Fóia. Das erfrischende Grün des Höhenzuges setzt sich aus Akazien, Ulmen, Kiefern, Kamelien und Erdbeerbäumen zusammen und eröffnet gute Wanderm…
Auf der Fahrt zum 40km südwestlich gelegenen Kap dominiert die Natur, die zunehmend rauere Züge annimmt. Die Fortaleza von Sagres, im Spätmittelalter vermutlich Sitz der Nautikschule von Heinrich…
Eine Barockkirche mit üppigem Azulejos-Schmuck in Blau und Weiß. Im Kontrast dazu steht der goldglänzende Hochaltar. Die Azulejos zeigen Szenen aus dem Leben des heiligen Laurentius, gestaltet von…
Mit Fähren kann man ab den Cais Comercial und den Cais das Portas do Mar auf diese Düneninsel hinübergondeln. Schon die Fahrt lohnt sich, weil sie schöne Blicke auf Küste und Ria Formosa erlaubt…
Cidade Velha ist die Altstadt Faros. Sie hat einen Durchmesser von nur etwa 500 m und wird von einer komplett erhaltenen Stadtmauer umschlossen. Zu dem einzigartigen Ensemble tragen neben herrlichen…
Westlich von Armação de Pêra ragt diese sehr hübsche Pilgerkapelle auf einem Felsenvorsprung auf. Fischer erbauten sie im 16. Jh. Die Säulen aus dem 6./7. Jh. sind westgotische Zeugnisse des frü…
Die römischen Funde von Milreu liegen ganz in der Nähe von Estói an der Straße Richtung Faro. Dort kann man die Ruinen einer Villa besichtigen. Gut erhaltene Mosaiken in der Badeanlage zeigen…
Bei der Praia Dona Ana beginnt diese bis 40 m hohe, zerklüftete Felswand mit bizarren Grotten und Höhlen, Domen und Türmen, aber auch mit einigen kleinen, versteckten Stränden. Sie sind über…
Wildromantisch, rau und über weite Strecken nahezu menschenleer - so sehen die kilometerlangen Sandstrände aus, die sich nördlich des Cabo de São Vicente bis zu den Küstenausläufern des Alentejo…
Vom Kap bis Odeceixe verläuft der Küstenpfad Costa Vicentina. Biker und Wanderer begegnen hier oft stundenlang keinem anderen Menschen. Tief unten branden die Wellen an Riffe, blank geschmirgelt…
Mit Fähren kann man ab den Cais Comercial und den Cais das Portas do Mar auf diese Düneninsel hinübergondeln. Schon die Fahrt lohnt sich, weil sie schöne Blicke auf Küste und Ria Formosa erlaubt…
Dieses im Küstenhinterland bei Bensafrim gelegene Areal ist kein gewöhnlicher Zoo! Der Schwerpunkt bei der Tierhaltung auf diesem äußerst schön gestalteten Wiesen- und Teichgelände liegt auf…
Ein ehemaliges E-Werk am Ufer der Ria, mit interaktiven Exponaten auch zur Veranschaulichung der fortschreitenden Umweltschäden im Meer, mit Sternwarte und Flugsimulator - an Regentagen ein Hit. Auch…
Im ältesten Gebäude der Stadt wurde diese städtische Galerie eingerichtet. Ein herrlicher Raum auf zwei Ebenen und häufig wechselnde Ausstellungen mit Künstlern der Arte-Algarve-Kunstbewegung.
Um den Hafen von Portimão vor Überfällen zu schützen, errichtete man 1640 die Burg Fortaleza de Santa Catarina hoch über der Mündung des Rio Arade (erneuert nach dem Erdbeben 1755), von der aus…
Oben auf dem Gipfelplateau (ca. 902 m) stören zwar die nackten Antennen und Radaranlagen, aber die Aussicht ist fantastisch. Verlassene Höfe und Dörfer mit ihren ehemals mühevoll erbauten…
In Teilen erhalten ist die Mauer, die im 16. Jh. eine maurische ersetzte und den heutigen Verlauf und die Eingangstore erhielt. Besonders schön ist das Stück, an dem man ab der Praça Infante Dom…
Der höchste Punkt der Gegend um Cabo São Vicente ist der Torre de Aspa (ca. 156 m), der durch einen Obelisken zu erkennen ist. Es weht oft starker Wind, jedoch wird man mit unvergesslichen Eindrü…

Sehenswertes

Die Algarve hat viel Beeindruckendes zu bieten: Besonders interessant sind die sehr gut erhaltenen römischen Villen, die überall entlang der Küste stehen. Auch aus maurischer Zeit existieren in der Algarve viele Sehenswürdigkeiten wie der Sklavenmarkt und der mittelalterliche Wachturm von Lagos, das Castelo de la Senhora de Luz und das Fortaleza de Nossa Senhora da Luz, beide in Praia da Luz.