© Lorado, iStock

Seite teilen

Die schönsten Strände der Algarve

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Algarve
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Manche Strände sind komfortabel und mühelos zu erreichen, andere Strände müssen sich erarbeitet werden und wieder andere liegen einfach nur da und sind genau das, was ein Urlauber aus ihnen macht. Allen gemein ist eine spektakuläre Kulisse, die erkundet werden will, und der ungestörte Blick auf den weiten und wilden Atlantik, der lediglich durch die vielen kleinen Punkte am Horizont (wagemutige Surfer) ergänzt wird. Viele Strände bieten ein kleines aber ausreichendes gastronomisches Angebot. Hier lassen sich besonders Familien und Sonnenanbeter mit einem Grundanspruch an Komfort nieder. Einige Strände sind dagegen fast wie ein kleiner Freizeitpark und bieten ein ganzes Entertainmentsystem samt Wassersportverleih, Bars und Restaurants. Doch die Algarve wäre nichts ohne ihre verlassenen Strände und Buchten, die sich einem jeden Reisenden erst offenbaren, wenn er sich vollkommen auf das Abenteuer Algarve einlässt – und das sollte er unbedingt.

Praia da Marinha

© metulj888, shutterstock
KarteBild

Praia da Rocha

© chriss73, shutterstock
KarteBild

Praia da Falésia

© vvoe, shutterstock
KarteBild

Praia da Arrifana

© tagstiles.com - S.Gruene, shutterstock
KarteBild

Praia do Amado

© ah_fotobox, shutterstock
KarteBild

Praia da Oura

© Mick Harper, shutterstock
KarteBild

Praia da Galé

© Guaxinim, shutterstock
KarteBild

Praia da Cordoama

© Luca Pape, shutterstock
KarteBild

Praia da Bordeira

© Adrian_am13, shutterstock
KarteBild

Praia do Telheiro

© Marco Barone, shutterstock
KarteBild

Weitere Highlights Algarve

Nach oben