Cruz de Portugal

Das aus weißem Kalkstein gefertigte manuelinische Wegkreuz entstand um 1500. Die Vorderseite zeigt den gekreuzigten Jesus, die Rückseite die Kreuzabnahme. Rätselhaft ist die Zahl 1025 am Sockel, vielleicht ein Hinweis, dass dieser Teil des Kreuzes aus der arabischen Zeit stammen könnte.