Algarve - Das Hinterland

Algarve - Das Hinterland Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der höchste Punkt des Gebirges ist der 902 m hohe Fóia. Das erfrischende Grün des Höhenzuges setzt sich aus Akazien, Ulmen, Kiefern, Kamelien und Erdbeerbäumen zusammen und eröffnet gute Wanderm…
Im ältesten Gebäude der Stadt wurde diese städtische Galerie eingerichtet. Ein herrlicher Raum auf zwei Ebenen und häufig wechselnde Ausstellungen mit Künstlern der Arte-Algarve-Kunstbewegung.
Oben auf dem Gipfelplateau (ca. 902 m) stören zwar die nackten Antennen und Radaranlagen, aber die Aussicht ist fantastisch. Verlassene Höfe und Dörfer mit ihren ehemals mühevoll erbauten…
Die Wallfahrtskapelle liegt auf einem Hügel in Richtung Boliqueime. Hier wird die "Mãe Soberana" (Erhabene Mutter) beim größten religiösen Fest der Algarve verehrt.
Kapital und ehrfurchtgebietend, diese Burganlage: Sieben Mauerzüge, zwölf Wehrtürme und das Bollwerk machten sie schier uneinnehmbar. Die Mauern umringen 12000 m2 Grund! Zisternen wurden freigelegt…
Das archäologische Museum zeigt Funde von der Steinzeit bis ins Mittelalter, darunter schöne arabische Keramik. Faszinierend ist der Abstieg in einen über 20 m tiefen maurischen Brunnenschacht.
Die Monchiqueiros suchen diese Kirche täglich auf, Touristen kommen wegen des Portals. Es wird von einem kordelartigen Steinbogen umgürtet, der in wuchtigen Knoten ausläuft: typisch manuelinisch.…
Malerische Gassen schlängeln sich durch das historische Zentrum zum Castelo de Loulé, erbaut von den Mauren im 12. Jh. Viele Teile der Burg und der Mauern sind gut erhalten und z.T. gar in neuere…
Nördlich von Silves liegt diese ca. 7 ha große, einem traditionellen Algarve-Bauernhof nachempfundene Anlage. Viele Tiere - darunter Füchse, Wildschweine und Damwild - leben hier neben den "…
Der Arade-See ist nicht so schön wie sein großer, doch kaum bekannter Bruder Funcho, der eine Staustufe höher liegt. Am Funcho-See gibt es allerdings kaum Schatten, sodass man sich im Hochsommer…
Kraftvoll sprudelnde Quelle, in deren warmem Wasser sich wunderbar baden lässt.
Die erfrischende Quelle samt restaurierter Wassermühle eignet sich ideal als Picknickplatz.
Die Aussicht von diesem Granitgipfel (ca. 773 m) ist noch faszinierender als die vom Fóia: Der gesamte Küstenstreifen der Felsalgarve bietet sich dem Betrachter dar. Wie versteinerte Wellen sehen…
An die Autodrom Internacional do Algarve angeschlossener Technologiepark, in dem die Erforschung und Anwendung innovativer Technologien für erneuerbare Energien im Fokus stehen.
Zwischen der Burganlage und dem Städtchen Silves ragt der älteste christliche Kirchenbau der Algarve auf, die Kathedrale Sé. Nach der Rückeroberung im Jahr 1242 wurde sie über den Ruinen einer…
Besonders eindrucksvoll mit Azulejos dekorierte Seitenkapelle der Igreja Matriz aus dem 13. Jh.
Das schöne Weingut bei Silves kann nach vorheriger Anmeldung jederzeit besichtigt werden.
"Schlucht der Müller" heißt dieser schattige Picknickplatz in einem pittoresken Tal. Er liegt bei einem auch im Sommer munter plätschernden Bach.