Hyder

Ein Goldgräbernest (100 Ew.) wie aus dem Bilderbuch: windschiefe Fassaden, eine staubige Main Street und einige urige Bars, rundherum eisbedeckte Berge. Das abgeschiedene Städtchen am Ende des Fjords Portland Canal ist von seinem kanadischen Nachbarort Stewart aus auf der Straße zu erreichen – von Ketchikan aus nur mit einem Charterflug.

Anreise