Volcán Poás

Aus dem größten Vulkankrater des Landes (rund 1,5 km Durchmesser und rund 300 m tief), nördlich von Alajuela und gut 2700 m hoch, steigt seit dem letzten größeren Ausbruch noch immer schwefeliger Rauch. Dennoch ist der im gleichnamigen Nationalpark gelegene Vulkan zugänglich. Vom Parkplatz (mit Ausstellung, Modell des Parks, Restaurant) aus führt ein Fußweg zum Kraterrand. Von dort gelangt man über einen Waldweg zum höher gelegenen alten Krater (Laguna Botos).
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Poás Poasito Costa Rica

Anreise