Akaba Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
"Unermesslich, vom Echo widerhallend, göttlich" - so hat Lawrence von Arabien diese Wüstenlandschaft bezeichnet. Vor 30 Mio. Jahren wurden die Gesteinsformationen aus tieferen Erdschichten…
In diesem von den Mamelucken im 16. Jh. erbauten Fort schlug König Faisal nach seiner Einnahme Aqabas 1917 sein Lager auf. Ursprünglich wurde der Bau als Karawanserei für ägyptische Mekkapilger…
Zentral gelegen in der Nähe zum Tourist-Office bietet die Terrasse des Yachtclubs eine traumhafte Aussicht und ist der perfekte Punkt, um ein Gefühl für Aqaba zu bekommen.
Auf einem frei zugänglichen Gelände sind hier die Überreste der islamischen Stadt Ayla zu besichtigen.
Ein Haufen Steine erinnert an die Unterkunft, in der der britische Abenteurer Thomas Edward Lawrence (1888-1935), bekannt als Lawrence von Arabien, übernachtete. Die nahe gelegene rote Sanddüne ist…
Am Eingang zum Wādī Ramm sind die Reste dieses Tempels (1. Jh.) zu sehen, der später von den Römern vergrößert wurde.
Dieser Ort ist wegen der nabatäischen Inschriften interessant. Wenn man ein Stück klettert, hat man einen schönen Blick über das Wādī Shelaali.
Tief im Wadi hat sich diese natürliche Felsenbrücke in etwa 80 m Höhe gebildet. Mutige klettern hinauf und lassen sich fotografieren, was aber nicht ganz ungefährlich ist.
In dieser engen Felsschlucht findet man natürliche Wasserbecken.
Diese Felsenbrücke ist ein beliebtes Fotomotiv. Der Felsbogen erhebt sich etwa 20 m über dem Boden und ist relativ leicht zu besteigen.
In diesem Park gibt es Attraktionen für alle Altersgruppen. Ein Highlight ist die Vogelbeobachtung, außerdem gibt es ein Muschelmuseum und man kann vom Glasbodenboot aus die Unterwasserwelt…
Das schöne Aquarium vermittelt spannende Einblicke in die Unterwasserwelt des Roten Meers - interessant für alle, die nicht schnorcheln oder tauchen.
In der ehemaligen Residenz des Sherif Hussein, des Ururgroßvaters von König Abdallah II., sind Gegenstände aus dem islamischen Mittelalter zu sehen, die in Ayla und im Wādī Ramm gefunden wurden.
Vom Sherif Hussein Circle gibt es zwei Möglichkeiten, zu Fuß das mamelukische Fort zu erreichen: auf dem Gehweg oben an der Straße oder unten, auf dem asphaltierten Weg direkt am öffentlichen…
Am South Beach, vor dem Marine Park ist diese große neue Strandpromenade mit zahlreichen Parkplätzen entstanden. Ein schöner Aussichtspunkt auf den blau schillernden Golf von Aqaba und die…