Barranco de Guayadeque

Der Barranco de Guayadeque ist eine der engsten und steilsten Schluchten Gran Canarias. Weil die Sonne weniger Angriffsfläche hat, ist er auch besonders grün. Vielleicht war er deshalb schon zur Zeit der Altkanarier eng besiedelt. Hunderte Wohnhöhlen verstecken sich im Lavagestein, viele werden auch heute noch bewohnt. In Guayadeque entdeckte man eine Vielzahl von Begräbnisstätten voller Knochen und mumifizierter Leichen aus vorspanischer Zeit. Im Tal gibt es eine Höhlenkapelle und zwei Höhlenrestaurants.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 928 09 20 12
http://casacuevacanaria.com
Carretera GC-103 Ingenio Spanien

Anreise