Ägäisregion

Ägäisregion Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Sehenswert ist diese 1745 vom Haremsleiter Hacı Beşir Ağa erbaute Karawanserei. Das Teehaus im Innenhof ist ideal für eine Rast.
Mazı ist eine ruhige Bucht am Golf von Gökova mit jahrhundertealten Olivenbäumen und kristallklarem Wasser. Seit die Straße asphaltiert wurde, kommen mehr Urlauber hierher. Das gleichnamige Dorf…
Im Süden von İzmir liegen die Ruinen dieser großen antiken ionischen Stadt aus dem 8. Jh. v.Chr., die Archäologen für genauso wichtig wie Ephesos halten. Die Stadtmauern und das Amphitheater sind…
Auf dieser Insel, einem Naturreservat für Mönchsrobben, kann man die vom Aussterben bedrohten Tiere beobachten.
Über einen Damm kann man trockenen Fußes zu dieser hinüberlaufen. Dort ist die kleine genuesische Festung aus dem 14. Jh. zu bewundern, deren Turm später als Munitionsdepot genutzt wurde. Auf der…
Auf diesem Fluss kann man u.a. White Water Rafting ausprobieren.
Im Spil-Nationalpark bei Manisa im Hinterland von İzmir kannst du sogar mehrere Tage verbringen. Im Tal hat das Forstministerium Holzbungalows mit Kamin errichtet, die vor Ort angemietet werden kö…
Das Mausoleum wurde kurz nach dem Tod von König Mausolos 353 v.Chr. begonnen und Jahrzehnte später vervollständigt. Unten befand sich das Grabmal, darauf umrissen 36 Säulen einen ionischen Tempel…
Diese große antike Stadt im Tal Menderes Deltası ist heute besser bekannt als Pamukkale (Baumwollschloss). Die fast 100 m hohen Sinterterrassen sind das Ergebnis von rund 8000 Jahre alten…
Die Reste der antiken lykischen Stadt Pınara lohnen die Anfahrt von Fethiye schon wegen ihrer grandiosen Lage. Auf einem Hochplateau gelegen, das an drei Seiten abfällt und vor einer Felswand endet…
Letoon war das sakrale Zentrum des griechisch-lykischen Bundes. Hier standen die wichtigen Tempel der Göttin Leto und deren Kinder, der Götter Apollon und Artemis. Wahrscheinlich war der Platz…
Die antike Anlage aus dem 3. Jh. v.Chr. ist z.T. überwachsen und wirkt verwunschen.
Von den St.-Jean-Rittern Anfang des 15. Jh. erbaut, ist die große, restaurierte Burg von Bodrum beispielhaft für die Architektur aus der Periode der Kreuzzüge. Hier kann man auf die vielen Türme…
In diesem Museum befindet sich eine beeindruckende Sammlung diverser Götterstatuen.
Das schöne Bad aus dem 18. Jh. mit seinen 14 Kuppeln ist immer noch in Betrieb und einen Besuch wert.
Die Karawanserei im Ortszentrum ist ein schönes Beispiel osmanischer Kommerzbauten. Sie wurde 1545 errichtet und beherbergt heute statt kostbarer Seidenstoffe aus Samarkand touristische Souvenirlä…
Von Dalyan Richtung İztuzu-Strand nimmt man 1 km vor der Abzweigung den Weg hinauf zum Radar Kulesi. Von hier hat man einen wunderbaren Blick über das Delta. Man schaut bis zu den Sandras-Bergen…
Wegen ihrer Nähe zum Flughafen Dalaman ist die Bucht von Sarıgerme in den 2000er-Jahren zu einem Top-Tourismusziel aufgestiegen. Da, wo einst das antike Physilis stand, gibt es heute einen feinen…