Adelaide Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Nur fünf Minuten von der Straßenbahnhaltestelle entfernt startet der Katamaran von Temptation Sailing an der Holdfast Marina zu 3,5-stündigen Swim-with-Dolphins-Touren.
Der futuristische Bau des Weinzentrums liegt am Rand des botanischen Gartens. Hier erfahren Sie interaktiv alles über den Wein Südaustraliens, das vor allem für seine erdigen, würzigen Rotweine…
Bei der Schokoladeherstellung zuschauen und probieren. Führungen durch diese Schokoladenfabrik im Süden von Adelaide sind kostenlos und eine süße Verführung für Jung und Alt.
Etwa 30 km außerhalb von Adelaide beginnt eine liebliche Hügellandschaft, die Adelaide Hills. Dort gründeten 1839 50 deutsch-lutheranische Familien, die mit dem Schiff "Zebra" nach Südaustralien…
Die Bewohner Adelaides schätzen diese Halbinsel als attraktives Naherholungsziel mit geschützten Badestränden v.a. an der Nordwestseite. Landeinwärts, rund um die ländliche Ortschaft McLaren Vale…
Friedlicher Park mit Seen und einem wunderschönen Glashaus mit tropischem Regenwald.
Australische und internationale Kunst, wechselnde Wanderausstellungen.
Das 1845 gebaute Haus des einstigen Premierministers Sir Henry Ayers mit seinen viktorianischen Möbeln ist ein ausgezeichnetes Beispiel für den Kolonialstil aus dieser Zeit.
Das Museum beleuchtet die Geschichte der Einwanderer nach South Australia bis heute. Darunter gibt es auch viele Informationen über deutsche Einwanderer.
Die größte Schlange misst von Kopf bis Schwanz 6 m und tötet ihre Beute durch Erwürgen. Zum Glück ist die Wonambi seit rund 40 000 Jahren ausgestorben. Nur hier im Museum begegnen Sie dem hinterh…
Neben dem Central Market bietet die benachbarte Gouger Street die größte Auswahl an Restaurants und Cafés.
Der Victoria Square ist Ausgangspunkt, wenn man auf die Gastroszene der Grote Street Appetit hat, mit der Straßenbahn nach Glenelg fahren will oder die zehn Minuten Fußweg zur North Terrace, erste…
Wer auf der Suche nach Restaurants und Cafés ist, findet diese in der Rundle Street in der Innenstadt.
Im Norden in der Melbourne Street finden sich viele Restaurants und Cafés.
Die O'Connell Street im Norden bietet einige Restaurants und Cafés.
Mit etlichen Restaurants und Cafés ist die Hutt Street im Süden von Adelaide eine gute Adresse.
Zum Dinner lädt die Grote Street mit Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel ein.
Im historischen Hafenviertel Port Adelaide ist das South Australia Maritime Museum sehenswert.