Aachen Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Besuchen Sie im wunderschönen Eifelstädtchen Monschau die durch Funk und Fernsehen bekannte Historische Senfmühle anno 1882. Hier mischen in der 4. und  5. Generation Senfmüller Guido Breuer und…
Das bildhübsche Örtchen (3700 Ew.) ist ein Ortsteil Aachens und der perfekte Auftakt für einen Eifelbesuch, denn hier beginnt der Eifelsteig. Besichtigen Sie das wunderschöne Kunsthaus NRW und…
Seit 1948 erwirbt das Land NRW zwecks Karriereförderung Arbeiten junger Künstler. Das hat bei Leuten wie Gerhard Richter, Sigmar Polke oder Andreas Gursky gut geklappt. Eine Auswahl der rund 4000 St…
Der Gründungsbau der ehemaligen Abteikirche stammt wohl aus den Jahren 814-17. Kaiser Ludwig der Fromme höchstpersönlich soll bei der Weihe dabei gewesen sein. Tipp für Pilger: Hier werden die „…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse.…
Der klassizistische Elisenbrunnen wurde von nach einem Entwurf von Friedrich Schinkel gebaut und gilt als Wahrzeichen des Bades Aachen.
Auf dem Marktplatz steht das um 1350 auf den Grundmauern eines karolingischen Palastes errichtete Rathaus. An der reich geschmückten Nordfassade sind Statuen der in Aachen gekrönten Kaiser und Kö…
Im Mittelpunkt der Altstadt erhebt sich das Wahrzeichen Aachens, der Dom. Hier wurden im Zeitraum von 936 bis 1531 über 30 deutsche Könige gekrönt.
Dieses Designhotel bietet Ihnen stilvolle Zimmer und Suiten mit Internetzugang, ein tägliches Frühstück sowie kostenfreie öffentliche Parkplätze und begrüßt Sie in Aachens Stadtteil Kornelimü…
Die Schatzkammer des Aachener Doms birgt sakrale Kunstschätze von einzigartigem Wert.
In der Burg Frankenberg, östlich des Hauptbahnhofs hat man das Heimatmuseum untergebracht, das die lange und ereignisreiche Stadtgeschichte dokumentiert.
Im südöstlich vom Rathaus gelegenen Couven-Museum wird in einem alten Bürgerhaus Aachener Wohnkultur von 1740 bis etwa 1840 vorgestellt.
Das Museum präsentiert Malerei und Skulptur vom Mittelalter bis zur Gegenwart, sowie Spezialsammlungen zur Glasmalerei, zum Kunsthandwerk und zur Antike.
In der ehemaligen Schirmfabrik im Bauhausstil werden zeitgenössische berühmte und auch unbekannte Künstler aus aller Welt ausgestellt.
Das Karlsfest zu Ehren des Kaisers Karl findet jährlich am letzten Januarsonntag statt. Das Aachener Rathaus ist am diesem Tag kostenlos zugänglich und die sonst verborgenen Räume können…
Auf dem Bendplatz in Aachen findet jährlich im Frühjahr der Öcher Bend statt. Das Volksfest wurde das erste Mal im Jahr 1430 erwähnt und bietet heutzutage Fahrgeschäfte, Spielbuden,…
Das internationale Pferdesportturnier findet seit 1924 in Aachen statt und ist das einzige dieser Art in Deutschland. Es wird seit 1992 unter dem Namen "Weltfest des Pferdesports" ausgetragen und…
Seit 1950 wird der Karlspreis an Persönlichkeiten oder Institutionen vergeben, die sich um Europa verdient gemacht haben. Die Auszeichnung findet im Rahmen eines Festaktes an Christi Himmelfahrt im…
Der Aachener Weihnachtsmarkt zählt mit seinen 1,5 Mio. Besuchern zu den größeren in Deutschland und ist besonders aufgrund seiner anheimelnden und familiären Atmosphäre beliebt. Besucher kommen…

Sehenswürdigkeiten

In diesem Artikel werden der Dom, die Museen und das Rathaus wegen ihrer überregionalen Bedeutung beschrieben. Die übrigen Sehenswürdigkeiten werden in den Artikeln zu den Stadtbezirken beschrieben.

  • Aachener Dom. Der Dom erhielt seine heutige Gestalt im Lauf von mehr als 1200 Jahren. Das überragende Hauptwerk der karolingischen Architektur ist heute eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler von europäischem Rang. Als erstes deutsches Denkmal wurde der Aachener Dom 1978 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Zum Kaiserthron und Karlsschrein gelangt man nur mit einer Führung, aber nicht während eines Gottesdienstes. Dies bedeutet, dass an kirchlichen Feiertagen ebenfalls keine Führung stattfindet. Karten für Domführungen kann man an der Dominformation gegenüber der Domschatzkammer lösen. unescoletzte Änderung: Okt. 2020
weitere Kirchen und Klöster
  • Benediktinerkloster Kornelimünster. ehem. Reichsabtei mit Abteikirche und Kunstmuseum.letzte Änderung: keine Angabe
Burgen, Schlösser und Paläste
  • Burg Frankenberg facebook. Die zentral im Frankenberger-Viertel in einem kleinen Park gelegene Burg beherbergt heute ein Kultur- und Begegnungszentrum.letzte Änderung: Sep. 2020
  • Schloss Friesenrathletzte Änderung: keine Angabe
  • Haus Heyden. Burgruine in Aachen-Horbach,letzte Änderung: keine Angabe
  • Gut Kalkofen letzte Änderung: keine Angabe
  • Haus Ober-Frohnrath letzte Änderung: keine Angabe
  • Burg Orsbach letzte Änderung: keine Angabe
  • Schloss Rahe letzte Änderung: keine Angabe
  • Burg Seffent letzte Änderung: keine Angabe
  • Schloss Schönau letzte Änderung: keine Angabe
Bauwerke
  • Rathaus Aachen, Markt, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 432 73 10. Auf den Grundmauern des Palastbaus von Karl dem Großen entstand im 14. Jahrhundert das gotische Rathaus, das im 17. und 18. Jahrhundert zum Stadtschloss umgebaut wurde. Die Nordfassade zieren 50 Statuen deutscher Herrscher. Alljährlich wird im Krönungsfestsaal der Internationale Karlspreis verliehen. Geöffnet: täglich 10:00–18:00.letzte Änderung: keine Angabe
  • Elisenbrunnen letzte Änderung: keine Angabe
  • Ponttor. Das Ponttor ist das größere der beiden heute noch erhaltenen Stadttore.letzte Änderung: keine Angabe
  • Marschiertor letzte Änderung: keine Angabe
  • Haus Löwenstein, Markt 41, 52062 Aachen. letzte Änderung: keine Angabe
  • Grashaus, Fischmarkt 3, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 432 49 56. letzte Änderung: keine Angabe
Museen
  • Aachener Domschatzkammer. Tel.: +49 (0)241 47 70 91 40, E-Mail: info@aachener-domschatz.de instagram. Sie gilt als die bedeutendste Sammlung kirchlicher Kunstschätze nördlich der Alpen. So beherbergt sie u.a. das Lotharkreuz und die Karlsbüste. Geöffnet: ab 10 Uhr, Schließung je nach Tag und Jahreszeit. Preis: 5 € (Erwachsene), 4 € (Schüler, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialleistungsempfänger).letzte Änderung: Okt. 2020
  • Centre Charlemagne, Katschof 1. Tel.: +49 (0)241 432 49 31. Museum zur Stadtgeschichte von Aachen mit Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen. Beinhaltet auch ein Cafe. Geöffnet: Di–So 10:00–18:00. Preis: 6 €, 3 € (Schüler, Studierende, Auszubildende).letzte Änderung: keine Angabe
  • Couven-Museum, Hühnermarkt 17. Tel.: +49 (0)241 432 44 21, E-Mail: info@couven-museum.de. Möbel aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Geöffnet: Di–So 10:00–17:00. Preis: Erwachsene 5,- €, Schüler und Studenten: 3,- €.letzte Änderung: keine Angabe
  • Ludwig Forum für Internationale Kunst, Jülicher Straße 97–109. Tel.: +49 (0)241 180 71 04, Fax: +49 (0)241 180 71 01, E-Mail: info@ludwigforum.de facebook instagram. Geöffnet: Di–Mi 10:00–17:00; Do 10:00–20:00; Fr–So 10:00–17:00; geschlossen: Feiertag.letzte Änderung: keine Angabe
  • Suermondt-Ludwig-Museum, Wilhelmstraße 18. Tel.: +49 (0)241 47 98 00, Fax: +49 (0)241 370 75, E-Mail: info@suermondt-ludwig-museum.de facebook instagram. Herausragende Kunstwerke von der Antike bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts.letzte Änderung: keine Angabe
  • Internationales Zeitungsmuseum, Pontstraße 13. Tel.: +49 (0)241 432 49 10, Fax: +49 (0)241 409 06 56, E-Mail: izm@mail.aachen.de facebook. Die Dauerausstellung behandelt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Medien. Darüber hinaus gibt es wechselnde Sonderausstellungen. Geöffnet: Di–So 10:00–17:00.letzte Änderung: keine Angabe
  • Zollmuseum Friedrichs, Horbacher Straße 497. Tel.: +49 (0)241 997 06 15, E-Mail: zollmuseum@mail.aachen.de. Das Museum im ehemaligen Zollgebäude bietet diverse historische Exponate rund um das Thema Zoll. Geöffnet: Führungen für Einzelpersonen und Familien jeden 1. und 3. Sonntag 11.00 Uhr und 14.30 Uhr. Telefonische Anmeldung bis zum Vortag der Sonntagsführung erforderlich!. Preis: kostenlos.letzte Änderung: keine Angabe

Weitere Infos zu den Museen in Aachen: siehe Museumsseite der Stadt Aachen.

Parks/Landschaft
  • Das Dreiländereck am Vaalserberg.
Verschiedenes
  • Volkssternwarte Aachen, Am Hangeweiher 23 facebook twitter. letzte Änderung: keine Angabe
  • Aachener Tierpark Euregiozoo, Obere Drimbornstrasse 44. Tel.: +49 (0)241 593 85, E-Mail: kontakt@euregiozoo.de facebook. Ein kleiner, aber schöner Tierpark. Geöffnet: täglich 9:00–18:30 (Sommerzeit), 9:00–16:30 (Normalzeit). Preis: 6,40 € (Erwachsene), 3,20 € (Kinder), 5,30 € (Rentner, Studierende).letzte Änderung: Mai 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Tivoli. Fußballstadion.letzte Änderung: keine Angabe
  • Eurogress (Kongresszentrum), Monheimsallee 48. Tel.: +49 (0)241 913 10. letzte Änderung: Sep. 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)

Aktivitäten

Regelmäßige Veranstaltungen
  • Across the borders. Ein international ausgerichtetes sparten- und grenzenübergreifendes Kulturfestival, das regelmäßig in Aachen und im benachbarten Ausland stattfindet.letzte Änderung: Apr. 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • CHIO Aachen. Ein seit 1924 in Aachen stattfindendes internationales Pferdesport-Turnier. Es wird typischerweise im Juli ausgerichtet.letzte Änderung: Apr. 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Aachener Weihnachtsmarkt letzte Änderung: Mai 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Aachener Karneval letzte Änderung: Mai 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Öcher Bend letzte Änderung: Mai 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
Theater
  • Theater Aachen, Theaterplatz 1. Tel.: +49 (0)241 478 42 44 facebook instagram. letzte Änderung: keine Angabe
  • Grenzlandtheater Aachen, Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6 52062 Aachen facebook. letzte Änderung: keine Angabe
  • Das Da Theater, Liebigstraße 9. Tel.: +49 (0) 241 16 16 88, E-Mail: theater@dasda.de facebook. letzte Änderung: keine Angabe
  • Theater K, Ludwigsallee 139, Tel. 0241-151155
  • Theater 99/Akut, Gasborn 9 – 11, Kartenreservierung unter Tel. 0241-27458
  • Öcher Schängche letzte Änderung: keine Angabe
Kino
  • Cineplex Aachen, Borngasse 30. Tel.: +49 (0) 241 4131820 facebook. letzte Änderung: keine Angabe
  • Apollo Kino, Pontstraße 141-149. Tel.: +49 241 900 84 84. letzte Änderung: keine Angabe
  • Capitol, Seilgraben 8. E-Mail: info@capitol-aachen.de facebook. letzte Änderung: keine Angabe
  • Filmstudio an der RWTH Aachen, Büro: Elisabethstraße 16, Kinosaal: Templergraben 55. Tel.: +49 (0)241 80-95468, Fax: +49 241 80-92655, E-Mail: info@filmstudio-aachen.de facebook. Preis: Eintritt: 3,00 € oder 2,50 € für Clubmitglieder.letzte Änderung: keine Angabe

Einkaufen

  • Es sind alle Güter des täglichen Bedarfs in großer Auswahl vorhanden.
  • Grenznahe niederländische Einkaufsstadt ist z. B. Heerlen.
  • Fahrrad-Service: Das Fahrradparkhaus Heerlen direkt am Bahnhof (IC und Regionalverkehr) bietet Reparatur-Service auch am Sonntag!

Küche

Aachen ist für seine regionale Spezialität, die Printen, bekannt (siehe Aachener Printen). Diese sind in diversen Bäckereien über das ganze Jahr erhältlich. Für Schleckermäuler ist außerdem ein Besuch im frei zugänglichen Fabrikverkauf der Firmen Lindt und Lambertz interessant.

  • Lindt Werksverkauf, Süsterfeldstraße 130, 52072 Aachen (Nähe Bendplatz). Tel.: +49 (0)241 88810. letzte Änderung: Sep. 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Lambertz Werksverkauf, Ritterstraße 9, 52072 Aachen. Eine weitere Verkaufsstätte ist im Innenstadtbereich gegenüber dem Elisenbrunnen.letzte Änderung: Sep. 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)

Restaurantempfehlungen vgl. Artikel zu den Stadtbezirken.

  • Café Kittel in der Pontstraße 39. Seit über 40 Jahren gibt es hier leckeren Kakao, Kaffee (der Aachener Rösterei 'Plum's Kaffee') und Kleinigkeiten zu essen. Mittlerweile eine Traditionseinrichtung, in der Generationen von Studierenden ihre Zeit verbracht haben. Hier sitzen in einem gemütlichen Ambiente jung und alt zusammen und genießen die Zeit.
  • Restaurant Dai Duong in der Burtscheider Str 27. Dai Duong ist ein asiatisches Restaurant mit Lieferservice, Spezialitäten aus Vietnam und Thailand. Öffnungszeiten: Täglich: 11.30 - 15.00 & 17.00 - 23.00. Tips: Deal Of The Day ist bis 25% Rabatt.

Nachtleben

Aachen hat angeblich die höchste Anzahl Kneipen pro Einwohner in Europa. Das liegt wohl an der großen Anzahl der Studierenden, die an der RWTH und FH Aachen studieren. Als die "Partystraße" kann die Pontstraße im "Studentenviertel" bezeichnet werden, die jeden Abend auflebt.

Einzelne Empfehlungen vgl. Artikel der Stadtbezirke, besonders Aachen/Mitte.

Unterkunft

Während des CHIO sind die Übernachtungen in Aachen deutlich teurer. Man kann zu dieser Zeiten günstiger im Umland übernachten, z. B. in der Abtei Rolduc in Kerkrade.

Günstig
  • Art Hotel, Adenauerallee 209, 52066 Aachen. Tel.: +49 (0)241 608360, E-Mail: reservation@art-hotel-aachen.de. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hostel Aachen, Mauerstraße 116, 52064 Aachen. Tel.: +49 (0)241 4305288, Mobil: +49 (0)176 20508129, E-Mail: rezeption@hostel-aachen.de. letzte Änderung: keine Angabe
  • Jugendherberge Aachen, Maria-Theresia-Allee 260, 52074 Aachen. Tel.: +49 (0)241 71101-0, Fax: +49 (0)241 71101-20, E-Mail: aachen@jugendherberge.de. Euregionales Jugendgästehaus.letzte Änderung: keine Angabe
  • Ibis Budget Aachen City, Schumacherstr 12, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 99775220. letzte Änderung: keine Angabe
  • Ibis Budget Aachen Nord, Strangenhäuschen 15, 52070 Aachen. Tel.: +49 (0)241 911929, Fax: (0)241 155304. Autobahnnähe.letzte Änderung: keine Angabe
  • Ibis Aachen Hauptbahnhof, Zollernstraße 2, 52070 Aachen. Tel.: +49 (0)241 51840, Fax: (0)241 5184199. letzte Änderung: keine Angabe
  • Ibis Aachen Marschiertor, Friedland-Straße 6-8, 52064 Aachen. Tel.: +49 (0)241 47880, Fax: (0)241 4788110. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hotel Lousberg, Saarstraße 108, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 20331, E-Mail: info@hotel-lousberg.de. letzte Änderung: keine Angabe
  • A&O Aachen Hauptbahnhof, Hackländerstraße 5 (nahe Hauptbahnhof). Tel.: (0)241463073300, E-Mail: booking@aohostels.com. Merkmal: 118 Zimmer.letzte Änderung: Nov. 2017 (Angaben möglicherweise veraltet)
Mittel
  • Hotel garni Baccara, Turmstraße 174, 52064 Aachen. Tel.: +49 (0)241 87 97 96-0, Fax: (0)241 87 97 96 20, E-Mail: info@hotel-baccara.de. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hotel Benelux, Franzstraße 21, 52064 Aachen. Tel.: +49 (0)241 40003-0, Fax: (0)241 40003-500, E-Mail: info@hotel-benelux.de. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hampton by Hilton Aachen Tivoli, Merowingerstraße 2, 52070 Aachen. Tel.: (0)241 9559300. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hotel Krone, Jülicher Straße 91, 52070 Aachen. Tel.: +49 (0)241 153051, Fax: (0)241 152511, E-Mail: info@hotel-krone-aachen.com. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hotel Am Marschiertor, Wallstraße 1-7, 52064 Aachen. Tel.: +49 (0)241 31941, Fax: (0)241 31944, E-Mail: info@hotel-marschiertor-aachen.de. letzte Änderung: keine Angabe
  • Residenz Hotel Domicil, Lütticher Straße 27, 52064 Aachen. Tel.: +49 (0)241 70512-00, Fax: (0)241 70512-59, E-Mail: info@domicilaachen.de. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hotel Hesse Am Marschiertor, Friedlandstraße 20, 52064 Aachen. Tel.: +49 (0)241 47054-0, Fax: (0)241 4705449, E-Mail: hotelhesse@aol.com. letzte Änderung: keine Angabe
  • Hotel Granus, Paßstraße 2, 52070 Aachen. Tel.: +49 (0)241 152071, Fax: (0)241 158706, E-Mail: info@hotel-granus.de. Merkmal: ★★★.letzte Änderung: keine Angabe
  • Art Hotel Superior, Am Branderhof 101, 52066 Aachen, Deutschland. Tel.: +49 (0) 241-60970. Merkmal: ★★★★.letzte Änderung: Sep. 2020
  • Leonardo Hotel Aachen, Krefelder Str. 221, 52070 Aachen. Tel.: +49 (0)241 18030. Merkmal: ★★★★.letzte Änderung: Sep. 2020
  • Platinium Aachen, Krefelder Str. 52, 52070 Aachen. Tel.: +49 (0)241-46374230, E-Mail: info@platiniumhotel.de. letzte Änderung: Sep. 2020
  • Hotel Rosenpark Laurensberg, Adele-Weidtman-Straße 87-93, D-52072 Aachen. Tel.: (0) 241.1740-0, E-Mail: info@hotel-rosenpark-laurensberg.de. letzte Änderung: Sep. 2020
  • Hotel Klenkes, Lagerhausstraße 5, 52064 Aachen. Tel.: (0) 241 403135, E-Mail: hotel-klenkes@gmx.de. letzte Änderung: Sep. 2020
  • Bensons Hotel, Bahnhofstrasse 3, Aachen Mitte, 52064 Aachen. Tel.: (0) 241-160 411-00, E-Mail: info@bensons.de. letzte Änderung: Sep. 2020
  • Novotel Aachen City, Peterstraße 66, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 51590. Nichtraucher, Haustiere erlaubt. Merkmale: ★★★★,, WLAN.letzte Änderung: Aug. 2019 (Angaben möglicherweise veraltet)
  • Boardinghouse Living28, Kochstraße 28. Tel.: +49 (0)241 5310 4840. Merkmal: ★★★. Check-in: 14:00. Check-out: 10:00. Preis: ab 70 €.letzte Änderung: Sep. 2020
Gehoben
  • Hotel Drei Könige, Büchel 5, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 48393, Mobil: (0)170 88 66 408, Fax: (0)241 36152, E-Mail: aix-info@h3k-aachen.de. letzte Änderung: Sep. 2020
  • Hotel Mercure Hotel Am Graben, Peterstr. 1A, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 18010. letzte Änderung: Sep. 2020
  • INNSIDE by Melia Aachen, Sandkaulstraße 20 52062 Aachen. Tel.: (0)241-510370. Merkmal: ★★★★.letzte Änderung: Sep. 2020
  • Hotel Aquis Grana Cityhotel, Büchel 32, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 443-0, Fax: (0)241 443137, E-Mail: info@hotel-aquisgrana.com. Merkmal: ★★★★.letzte Änderung: Sep. 2020
  • Pullmann Aachen Quellenhof (Hotel Dorint Sofitel Quellenhof), Monheimsallee 52, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 91320, Fax: (0)241 9132100, E-Mail: h5327@accor.com. letzte Änderung: Sep. 2020
  • Novotel Aachen City, Peterstraße 66, 52062 Aachen. Tel.: +49 (0)241 51590, Fax: (0)241-5159599, E-Mail: h3557@accor.com. Merkmal: ★★★★.letzte Änderung: Sep. 2020