A Coruña Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
„Ciudad de Cristal“, Stadt aus Glas, wird die strahlende Meeresmetropole A Coruña (245 000 Ew.) wegen der vielen verglasten Veranden genannt.
Einsam und klobig steht der Turm seit dem 1. Jh. hoch überm Meer und macht mit knapp 60 m einen erhabenen Eindruck. Als weltweit einziger Leuchtturm aus dieser Epoche, der noch in Betrieb ist, gehö…
Ein überraschender Spot mit einer Riesenauswahl an Biersorten, warmen Gerichten und Di–Fr einem äußerst günstigen Mittagsmenü. Gute Stimmung bis spätabends.
Der Wandschrank und die Spüle in der Küche stammen noch aus jener Zeit, die übrige detailverliebte Einrichtung inklusive herumliegender Pinsel und Paletten ist dem damaligen Stil nachempfunden. Das…
Indoor-Spielplatz oder Museum der Menschheit? Das Domus sieht von außen aus wie eine fliegende Untertasse und ist sehr interaktiv.
Das Museum der schönen Künste ist ansprechend gestaltet, ganz große Kunst fehlt indes. Ein echter Hingucker sind Goyas komplett versammelte Grafikzyklen „Los Caprichos“, „Los Desastres…
Interaktive Ausstellung zur Entwicklung und zum Innenleben des Menschen. Der Bau wurde entworfen vom Japaner Arata Isozaki, äußeres Wahrzeichen ist die massige historische Kriegerfigur.
Nur rein in die gute Stube! In diesem Fall in die der Autorin und Feministin Emilia Pardo Bazán (1851–1921). Ihr ehemaliges Zuhause mit gemütlichem Wohn- und Arbeitszimmer samt Familienfotos auf…
Zu den rund 100 verschiedenen Fischarten gehören typische Meeresbewohner der Küsten Galiciens wie Seeaal und Seehecht, doch es gibt auch Haie und Seelöwen (regelmäßige Fütterungen).
Wenn du mal ein foucaultsches Pendel pendeln sehen willst, bist du hier richtig. Das in einem einstigen Palast untergebrachte interaktive Wissenschaftsmuseum macht nicht nur Nachwuchsforschern Spaß.
Ton, Steine, Scherben ... Auch im Archäologischen Museum von A Coruña gibts das zu sehen, was man in solchen Museen halt so zu sehen bekommt. Aber das Gebäude selbst ist eine Sehenswürdigkeit! Die…
Frauenpower, dein Name sei María Pita! Die Heldin (1565–1643) von A Coruña war nicht nur viermal verheiratet und verwitwet. Als die spanische Armada 1588 die dumme Idee hatte, England zu ü…
Das Uhrenmuseum ist ganz nett, wenn man sich für tickende Wandund Standuhren interessiert. Für alle anderen: Zu sehen sind die Zeitmesser in den Räumlichkeiten des Rathauses. Somit verschafft dir…
Trendige Tapasbar mit einfallsreichen Kreationen – das findet sogar der Michelin.
Rustikal und urig, die Riesenportion leckerer langostinos bekommst du quasi hinterhergeworfen. Freundlich sind sie noch dazu.
In der Altstadt eine Mischung aus Schinkengeschäft und uriger Kneipe. Atmosphärisch, authentisch.
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 21.00 und EUR 32.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet…