Günstig Reisen Urlaub für zehn Euro am Tag – so funktioniert es!

„Reisen kostet Geld, dafür sieht man die Welt“, heißt es im deutschen Volksmund. Dabei muss Reisen nicht unbedingt teuer sein. Wer sich mit Langzeitreisen und günstigen Urlaubszielen begnügen kann, der kann dort sogar von unter zehn Euro am Tag leben.

Wer einen längeren Aufenthalt im Ausland plant, kann bei den Flügen sparen. | © Thinkstock, michaeljung

Die Deutschen geben immer bereitwilliger Geld für einen gelungenen Urlaub aus. Im Jahr 2014 ließen sie sich den Haupturlaub im Schnitt 1.071 Euro für 12,1 Tage kosten und geben sich dabei mit durchschnittlich 89 Euro am Tag überraschend zahlungsfreudig.

Die beste Möglichkeit, für sein Geld im Urlaub das meiste zu bekommen ist offenbar sich einen Langzeiturlaub zu gönnen. Immer mehr Erholungsbedürftige überwintern in südlicheren Gefilden zu günstigen Preisen. Ein heißer Tipp ist Alanya an der Türkischen Riviera. Läppische 330 Euro zahlt man hier teilweise für vier Wochen mit Halbpension. Zwölf Wochen lässt sich der geneigte Langzeiturlauber dort auch nicht viel kosten: lediglich 769 Euro, also 9,15 Euro pro Tag zahlt er dafür. Grundsätzlich gilt: Je länger man Urlaub bucht, desto günstiger wird es im Verhältnis. Ab acht Wochen ist sogar bei bestimmten Angeboten der Rückflug inklusive.

Preiswertes Reisen in Kambodscha und Indien

Diese günstigen Preise und Konditionen können aufgrund der verhältnismäßig niedrigen Lebenshaltungskosten in der Türkei angeboten werden. Auch in anderen Ländern macht es Sinn eine Reise zu buchen, wenn besonders auf das Portemonnaie geachtet werden soll. Solange einem Luxus nicht besonders wichtig ist, kann man im faszinierenden Kambodscha teilweise schon ab einen Euro pro Nacht eine Unterkunft finden. Das atemberaubende UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat kann man bereits für drei Euro am Tag besichtigen. Ähnlich günstig urlaubt es sich im südamerikanischen Bolivien, in Indien oder Ungarn.

Wenn Sie wert auf eine günstige Unterkunft legen, nutzen Sie alle Ihre Möglichkeiten und werden Sie Housesitter. Bei diesem Urlaubsjob kann es Sie in jede Ecke der Welt verschlagen. Auf Plattformen im Internet kann sich grundsätzlich jeder bewerben. Viel Geld sparen Sie auch, wenn im Urlaub selbst gekocht wird. Diese Möglichkeit bietet sich besonders über die Plattform airbnb an. Mit bestimmten Tourist Cards sparen Sie außerdem bares Geld, indem Sie von freien Eintritten in Museen oder zu Veranstaltungen profitieren.

Wenn Sie sich nicht scheuen, auf den Sofas fremder Leute zu schlafen, ist Couchsurfing eine weitere Möglichkeit, für unter zehn Euro am Tag Urlaub zu machen. Hier bekommen Sie bei Einheimischen auch sofort Einblicke in Kultur und Lifestyle Ihres Urlaubsziels und fühlen sich in der Fremde niemals einsam. Die gastfreundlichen Couch-Vermieter sind meist sehr interessiert an ihren kurzfristigen Untermietern und geben ihnen gerne gratis Tipps für ihre Stadt oder sogar ganze Führungen. So sparen Sie hier noch einmal Geld für überteuerte Rundfahrten und Führungen ein.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Ratgeber

Von Hannah Sommer

Passende Reiseangebote für Kambodscha


MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Reiseführer Kambodscha
MARCO POLO Reiseführer Kambodscha
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben