Marco Polo Magazin
Tirol · 07.02.2019

Winter aktiv

Sanfter Winter auf dem Mieminger Hochplateau

Hochplateau – das impliziert Erhabenheit und Panoramalage. Und tatsächlich thront der Sonnenbalkon oberhalb des Inntals aussichtsreich am Fuß der Mieminger Berge – und gelegentlich auch über den Wolken. Für alle Naturliebhaber und Ruhesuchenden der ideale Ort, um der Stille des Winters nachzuspüren.

Das aussichtsreiche Mieminger Hochplateau lädt zu sanftem Wintertourimus ein.Das aussichtsreiche Mieminger Hochplateau lädt zu sanftem Wintertourimus ein. | © Innsbruck Tourismus / Christian Vorhofer

Langlaufen – skaten oder klassisch

Über 70 Kilometer an Loipen ziehen sich durch kupiertes Gelände, führen den Langläufer in leichtem Auf und Ab durch tief verschneite Wälder, die vergessen lassen, dass man nur eine knappe halbe Autostunde vom Fernpass hinter sich hat. Während es den klassischen Aktivsportler weiter nach Süden zieht, machen am Mieminger Hochplateau nur Insider Halt: Menschen, die Ursprünglichkeit schätzen und Entspannung statt Action im Sinn haben. Große Hotelanlagen oder Skipisten sucht man hier vergebens, stattdessen führen Ortschaften wie Obsteig ein beschauliches Dasein am Rand von lichten Lärchenwäldern, die den sanften Übergang bilden zum alpinen Terrain, das sich dahinter anschließt. Für Langläufer bleibt dies Kulisse, wenn sie im abwechslungsreichen Auf und Ab bis hinauf nach Holzleiten skaten oder hinunter nach Wildermieming in ein meditatives Gleiten verfallen.

Winterwandern – mit oder ohne Lama

Neben gespurten Loipen gibt es auch viele Kilometer an gewalzten Winterwanderwegen, die Spazier-Wanderern ein angenehmes Gehen ohne Einsinken ermöglichen. Besonders schöne Aussichten verspricht der Sonnenplateau-Rundwanderweg zwischen Arzkasten und Kohlplatz. Wer querfeldein durch die Wälder streifen möchte, sollte sich Schneeschuhe unterschnallen, wird dafür aber mit garantierter Einsamkeit belohnt.

Dabei kann es passieren – man traut seinen Augen kaum –, dass man einigen Lamas begegnet, die hier mit einem Rudel Menschen unterwegs sind. Die gutmütigen Tiere mit dem dicken, wollweichen Winterfell haben sichtlich Spaß an ihrem Ausflug, den man beim Aschlandhof in Holzleiten für einen erschwinglichen Preis buchen kann. Marco, der Besitzer der Lamas, klärt alle Interessierten über die Besonderheiten dieser Tierart auf – warum sie nur extrem selten spucken, was sie am liebsten mögen und wie es sich anhört, wenn sich Lamas unterhalten: mit einem leisen Singsang.

Rodeln – samt gemütlicher Einkehr

Ein Sport für die ganze Familie ist das Rodeln. Je nach Alter der Kinder können diese den Weg schon selbst laufen oder werden getragen oder gezogen – so kommt jeder ins Schwitzen. Am Ende wartet eine gemütliche Einkehr, bevor man wieder ins Tal saust. Das Ganze auf ideal geneigten Rodelbahnen – hört sich perfekt an, oder? Das Mieminger Hochplateau bietet gleich zwei Rodelbahnen unterschiedlicher Länge an mit ebendiesen Zutaten. Die beliebtere, weil kürzere Strecke führt in 1-1,5 Stunden auf das bewirtschaftete Lehnberghaus, das auch Rodel verleiht. Die drei Kilometer hinunter zum Ausgangspunkt vergehen viel zu schnell, aber heimfahren muss man deshalb noch lange nicht: Der Parkplatz befindet sich am Gasthof Arzkasten, ein heißer Tipp, was hervorragendes Essen angeht – aus frischen regionalen Zutaten wird hier Tiroler Küche auf höchstes Niveau gehoben. Auch die Atmosphäre ist die eines authentischen österreichischen Landgasthofs in wahrlich idyllischer Umgebung. Wer dort nicht zur Ruhe kommt, dem ist nicht zu helfen ...

Eine der längsten Rodelbahnen Tirols führt von Obsteig hinauf zur Simmeringalm, die ebenfalls ganzjährig bewirtschaftet ist. Für die 6,5 Kilometer muss man allerdings 2,5 Stunden veranschlagen, dafür ist die Aussicht umso besser, die Abfahrt umso länger.

Skitouren – für Anfänger und Genießer

Skitourengeher kommen am Mieminger Plateau ebenso auf ihre Kosten. Besonders Anfänger freuen sich über drei leichte Touren, die auch bei nicht ganz optimalen Bedingungen zu bewältigen sind. Das bei Rodlern beliebte Lehnberghaus ist die erste Etappe einer Skitour zur Wankspitze (2209 m). Insgesamt 1100 Höhenmeter sind dafür zu bewältigen; wem das zu viel ist, der nimmt mit einem Zwischengipfel, der 1704 Meter hohen Lacke, vorlieb und spart sich die letzten 500 Höhenmeter.

Auch am etwas niedrigeren Simmering (2096 m), der fantastische Gipfelblicke in die Stubaier, Ötztaler, Lechtaler Alpen und ins Karwendel bietet, verläuft die Route der Tourengeher zunächst auf der Rodelbahn, bevor sich der Track zum Gipfel hinaufschwingt. Auch hier wird es schwer fallen, die letzten Höhenmeter in Angriff zu nehmen, wenn man erstmal auf der Simmeringalm eingekehrt ist.

Für Skianfänger interessant ist die Tour auf den Grünberg (1497 m) südlich von Obsteig. Der ehemalige Sessellift hat eine Piste hinterlassen, die weiterhin für die Tourengeher präpariert wird. Und die 500 Höhenmeter bis zum ebenfalls aussichtsreichen Gipfel sind auch für Touren-Einsteiger zu bewältigen.

» Pssst … Osttirol zum Anfassen: Wintersport für Naturliebhaber

» 10 spannende Wintersportarten

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen


Diese Recherchereise wurde unterstützt von Innsbruck Tourismus.

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Florenz
MARCO POLO Reiseführer Florenz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Golf von Neapel, Amalfi, Ischia, Capri, Pompeji, Cilento
MARCO POLO Reiseführer Golf von Neapel, Amalfi, Ischia, Capri, Pompeji, Cilento
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Irland
MARCO POLO Reiseführer Irland
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
16,00 €
MARCO POLO Reiseführer Düsseldorf
MARCO POLO Reiseführer Düsseldorf
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Elba, Toskanischer Archipel
MARCO POLO Reiseführer Elba, Toskanischer Archipel
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cornwall & Devon
MARCO POLO Reiseführer Cornwall & Devon
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
14,00 €