Spirituelle Auszeit Rückzugsorte – wo Stille Kraft gibt

In Zeiten von zunehmendem Stress und Burnout ist nicht immer ein Aktivurlaub angesagt. Viele Menschen freuen sich über einen Ort, an dem sie sich zurückziehen und auftanken können. Für die einen ist das die Natur ganz allgemein, für die anderen ein konkreter Ort mit freundlichen und umsorgenden Menschen. Nur: Wo gibt es diese Orte? Wir hätten da ein paar Tipps.

An besonderen Orten lässt sich besonders gut Kraft tanken. | © magicinfoto, iStock

Klosteraufenthalt in Deutschland

An eine Klosterpforte klopfen längst nicht mehr nur tief Gläubige. Die Mehrzahl der „Klosterfluchten“ wird heutzutage von gestressten Menschen in Anspruch genommen, die sich über eine kurze Auszeit freuen, völlig abgeschnitten vom Hamsterrad-Alltag. Während einige Klöster ihren Gästen lediglich einen Raum zum Übernachten zur Verfügung stellen, bieten andere die Möglichkeit, am Klosterleben aktiv teilzunehmen. So werden etwa in der Benediktinerabtei Ottobeuren – ein Schweigekloster – männliche Besucher wie Ordensbrüder behandelt. Auch das bekannte Kloster Andechs bietet Pilgern und Interessierten, die am Klosterleben teilnehmen möchten, eine einfache Bleibe. Doch die Interessentenliste ist lang.

Die möglichen Besuchszeiten variieren dabei zwischen wenigen Tagen und einem halben Jahr. Die Übernachtungen sowie die Verpflegung werden mal durch aktive Mithilfe, mal auf Spendenbasis abgegolten. Niemand soll aufgrund von Geldmangel von dem Angebot ausgeschlossen sein.

Weitere Infos gibt es auf www.kloster-auf-zeit.de.

Kloster mit Kursangeboten

Zahlreiche Klöster verbinden einen Aufenthalt mit einem Programm, das auf die jeweiligen Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten ist. So ist das Meditationshaus St. Franziskus in Dietfurt zum Beispiel für Qi-Gong-, Ikebana- und Zen-Meditationskurse überregional bekannt, die zum Teil schweigend abgehalten werden.
Yoga sowie ganzheitliche medizinische Fortbildungen gibt es im Kloster Gerode in Thüringen. Kurse wie „Meditatives Bogenschießen“ oder „Der Kampf mit den Gedanken“ bietet die Abtei Varensell ihren Gästen an. Aber auch individuelle Aufenthalte zum Mitbeten und -arbeiten gibt es dort. Ähnlich verfährt das Kloster St. Marienthal in der sächsischen Oberlausitz: Neben einer bunten Palette an Kursen kann auch die individuelle besinnliche Einkehr gebucht werden – mit oder ohne geistliche Begleitung.

Das Klosterhotel Arenberg wartet gleich mit einer Reihe an Auszeit-Angeboten auf: Begleitetes Malen, kreatives Schreiben, Biodanza oder spirituelles Wandern gehören hier zum bunten Programm. Die Kurse zu den Themen Achtsamkeit und Entschleunigung sind ebenfalls sehr beliebt. 

International Retreat Centre nennt sich das Zentrum Tharpaland in Brandenburg. Im historischen Schloss Sommerswalde leben buddhistische Nonnen und Mönche zusammen mit Laien in einer spirituellen Gemeinschaft und bieten Meditationskurse und Schweige-Retreats an.

Kloster-Wellness

Wer es nicht ganz so spartanisch mag und Wert auf Luxus legt, kann auch ein dem Kloster angeschlossenes Hotel oder Gästehaus wählen. Im Hotel des Klosters Ettal etwa erwarten Gäste die Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hotels inklusive einem Spa-Bereich. Die Teilnahme an Gebeten und Gottesdiensten der Mönche steht ihnen trotzdem offen.

Auch die „KurOase im Kloster“ im bayerischen Bad Wörishofen – wo einst Pfarrer Kneipp erfolgreich wirkte – lädt mit einer Kombination aus Stille und Körperpflege ein: Kneipp-Anwendungen und Massagen sorgen dort ebenso für Entspannung wie die umgebende klösterliche Atmosphäre.

Das Kloster Kostenz im Bayrischen Wald lädt auch Familien zum (Wellness-)Klosteraufenthalt ein.

„Stade Zeiten“ und Orte in Bayern

Den stark ansteigenden Trend der „Entschleunigungs-Urlaube“ haben auch Marketing-Strategen erkannt und daraus die „Stade Zeiten“ in Bayern gebastelt: eine Sammlung an Angeboten, die als gemeinsamen Nenner eben diese Ruhe aufweisen, die gestresste Menschen suchen. Unter dem Stichwort „spirituelle Auszeiten“ finden sich Orte der Besinnung: Kirchen und Klöster, aber auch Pilgerwege und Bergspiritualität. „Kommen Sie. Zu sich.“ heißt es dazu bei der Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern.

Mehr Infos dazu unter www.bayern.by/erlebnisse/stade-zeiten.

Heilsame Orte und Kraftplätze in Österreich

Einfache, aber herzliche Gastlichkeit, gesunde Ernährung und viel Menschlichkeit“ versprechen die neun sehr unterschiedlichen Häuser der Erzdiözese Salzburg, die sich unter der Webpräsenz www.heilsame-orte.at zusammengetan haben. Sie möchten den Menschen Geborgenheit und Ruhe bieten mit Hilfe von besinnlichen, meditativen und spirituellen Angeboten.

Doch es müssen nicht immer Unterkünfte sein, die als Rückzugsorte dienen. Auch in der Natur gibt es viele „Kraftplätze“, von denen eine besondere Wirkung ausgeht – und sei es nur, dass sie landschaftlich besonders schön anzusehen sind so wie viele der Seen im Salzkammergut. Die monolithischen Steinkreise am Vorarlberger Bürserberg wurden schon vor vielen tausend Jahren als Kultstätte genutzt. Und der oberösterreichische Heidenstein als Teil des Chakrenwegs trägt ebenfalls eine lange Vergangenheit als Kultobjekt.

Details zu den Kraftplätzen gibt es hier.

» Pilgerwege – spirituelle Fernwanderwege

» Forest Medicine – was ist dran an der neuen Wald-Wellness?

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Tirol
MARCO POLO Reiseführer Tirol
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Peru, Bolivien
MARCO POLO Reiseführer Peru, Bolivien
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Japan
MARCO POLO Reiseführer Japan
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Island
MARCO POLO Reiseführer Island
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Oslo
MARCO POLO Reiseführer Oslo
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Algarve
MARCO POLO Reiseführer Algarve
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Amsterdam
MARCO POLO Reiseführer Amsterdam
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Athen
MARCO POLO Reiseführer Athen
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Australien, Sydney
MARCO POLO Reiseführer Australien, Sydney
16,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Bali, Lombok, Gilis
MARCO POLO Reiseführer Bali, Lombok, Gilis
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Bangkok
MARCO POLO Reiseführer Bangkok
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Barcelona
MARCO POLO Reiseführer Barcelona
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Berlin
MARCO POLO Reiseführer Berlin
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
MARCO POLO Reiseführer Budapest
MARCO POLO Reiseführer Budapest
14,00 €
≫ Jetzt kaufen
Auch als E-Book erhältlich
Nach oben