Marco Polo Magazin
Sport · 11.12.2014

Sport

Neue Ideen für den Indoor-Sport im Winter

Lust auf Sport und Bewegung, aber bitte nicht draußen im nass-kalten Wetter? Und nicht schon wieder Yoga, Zumba oder Squash? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf die neuen Trendsportarten, die diesen Winter besonders angesagt sind. Vielleicht ist ja was dabei, was „zündet“!

Bogenschießen kann man auch in der Halle.Bogenschießen kann man auch in der Halle. | © skynesher, iStock

Neue Speed Badminton

Wie der Name schon vermuten lässt, lehnt sich die Sportart Speed Badminton (oder Speedminton) stark ans Badminton an – nur dass eben schneller gespielt wird und ohne Netz. Für die Geschwindigkeit sorgen besondere Bälle, so genannte Speeder, die etwas schwerer als die herkömmlichen sind und störungsunempfindlicher. Auch der Schläger ähnelt dem des Badminton; die Regeln unterscheiden sich allerdings eklatant. Statt dem Netz gibt es hier nur zwei quadratische Spielfelder, die genau 12,8 Meter voneinander entfernt sind und Aufschlag- und Zielpunkt definieren. Der Erfinder beabsichtigte damit eigentlich bessere Voraussetzungen, um auch mal am windigen Strand spielen zu können. Trotzdem gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, diese Sportart auch indoor zu betreiben.

Bossaball

Auch Bossaball wurde eigentlich für draußen entwickelt, speziell für den Einsatz am Strand. Vorstellen kann man sich das Ganze als eine Art Volleyball, das auf einem riesigen Luftkissen mit je einem Trampolin pro Seite gespielt wird. Kicken dürfen die drei bis fünf Spieler pro Mannschaft auch mit dem Fuß. Der Spaßfaktor ist also garantiert. Und das „Bossa“ im Namen verweist auf den brasilianischen Bossa Nova, für den der „Samba Referee“ zuständig ist – schließlich soll das Spiel ja auch gute Laune machen. Diese Symbiose aus Sport, Tanz und Musik gibt es bei uns auch indoor, leider erst in wenigen Städten, zum Beispiel in Berlin. Wesentlich aktiver dabei sind die Holländer, Spanier und natürlich die Brasilianer.

Bike Polo

Bike oder Radpolo ist dagegen viel verbreiteter. Und auch schon länger im Geschäft. Ursprünglich ein reiner Frauensport, beteiligen sich heute auch viele Männer an dem viel Geschicklichkeit erforderlichen Sport. Je zwei Spieler bilden ein Team, das ein 11 mal 14 Meter großes Feld bespielt. Mit langen Stöcken und einem Spezialrad, das auch rückwärts fahren kann, soll der Ball ins gegnerische Tor geschossen werden. Absteigen vom Rad ist natürlich nicht erlaubt – was großes fahrerisches Können voraussetzt. In Berlin, Karlsruhe, Oberhausen, Nürnberg, Frankfurt und vor allem München, der Hochburg des Bike Polo, findet man gute Gesellschaft. Das Lustige daran: Die Regeln sind in jeder Stadt ein bisschen anders, sodass sich die Spieler vor einem Turnier erst einmal einigen müssen ...

CrossFit

Wem es mehr um allgemeine Fitness als um Geschicklichkeit geht, kann vielleicht CrossFit etwas abgewinnen, einer Mischung aus Gewichtheben, Sprinten, Eigengewichtsübungen und Turnen. Das spezielle Programm des gleichnamigen US-amerikanischen Unternehmens wird aufgrund seiner Effektivität auch von zahlreichen Organisationen wie Polizei, Feuerwehr und Militär für ihre Trainingszwecke verwendet. Nach einer Aufwärmphase folgen Fertigkeitsübungen mit Hanteln, Gymnastikringen, Klimmzugstangen und Kettlebells. Einem anschließenden Hochintensitätstraining folgt eine abschließende Stretching-Phase. Beim Hochintensitätstraining, auf Englisch auch Conditioning genannt, geht es darum, in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Übungen zu absolvieren, zum Beispiel Klimmzüge, Liegestützen oder Kniebeugen. Das gibt dem Sport einen sehr kompetitiven Charakter.

Tabata

Auch Tabata legt großen Wert auf die Effizienz, also möglichst viel Konditions- und Kraftzugewinn in möglichst kurzer Zeit. Das kommt vielen Stressgeplagten gerade recht. Es handelt sich dabei um ein hochintensives Intervalltraining, das auf einem einfachen Grundsatz beruht: Von jeder Übung werden acht Intervalle von je 20 Sekunden durchgeführt, zwischendurch gibt es eine 10-sekündige Pause. Entwickelt wurde das Training von einem japanischen Forscher am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio.

Bogenschießen

Ein Ruhe und Konzentration fördernder Sport ist das Bogenschießen, eine der ältesten Sportarten bzw. Jagdformen überhaupt. Was also ist neu daran? Inzwischen gibt es einige Bogensporthallen, die das Schießen auch indoor ermöglichen. Die größte Motivation dazu ist Stress abzubauen sowie die Rücken-, Brust- und Schultermuskulatur zu stärken. Außerdem hat es natürlich etwas sehr Archaisches, mit Pfeil und Bogen zu schießen. Ein Männersport also? Mitnichten! Für Frauen gibt es spezielle Kurse, in denen sie ganz unter sich die Sportart entdecken können, in der Steiermark gar ein ganzes Zentrum nur für das weibliche Geschlecht.

Schwarzlichtminigolf

Um das totgesagte Minigolf etwas aufzupeppen und wintertauglich zu machen, entstand ein neuer Trend: das Schwarzlichtminigolf. Wie der Name schon sagt, werden die dunklen Räumlichkeiten mit Schwarzlicht bestrahlt, was nicht nur Ball und Schläger zum Leuchten bringt, sondern auch die kunterbunte Deko, die für ein eindrückliches Gesamterlebnis sorgt. Bislang sind die meisten Angebote dafür eher im norddeutschen Raum zu finden, zum Beispiel in Hamburg, Berlin und Köln.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Reiseführer Yucatan
MARCO POLO Reiseführer Yucatan
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Baskenland, Bilbao
MARCO POLO Reiseführer Baskenland, Bilbao
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Vereinigte Arabische Emirate
MARCO POLO Reiseführer Vereinigte Arabische Emirate
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Bulgarien
MARCO POLO Reiseführer Bulgarien
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Oxford
MARCO POLO Reiseführer Oxford
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Stuttgart
MARCO POLO Reiseführer Stuttgart
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste, Mecklenburg-Vorpommern
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste, Mecklenburg-Vorpommern
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Chicago und die großen Seen
MARCO POLO Reiseführer Chicago und die großen Seen
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Kapverdische Inseln
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Samos
MARCO POLO Reiseführer Samos
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Ligurien, Italienische Riviera, Cinque Terre, Genua
MARCO POLO Reiseführer Ligurien, Italienische Riviera, Cinque Terre, Genua
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Costa Brava, Barcelona
MARCO POLO Reiseführer Costa Brava, Barcelona
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer England
MARCO POLO Reiseführer England
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Finnland
MARCO POLO Reiseführer Finnland
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Kanalinseln, Jersey, Guernsey, Sark, Herm, Alderney
MARCO POLO Reiseführer Kanalinseln, Jersey, Guernsey, Sark, Herm, Alderney
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Costa Blanca, Costa del Azahar, Valencia Costa Cálida
MARCO POLO Reiseführer Costa Blanca, Costa del Azahar, Valencia Costa Cálida
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Krakau
MARCO POLO Reiseführer Krakau
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Jakobsweg, Spanien
MARCO POLO Reiseführer Jakobsweg, Spanien
14,95 €