Tipps für junge Fahrer*innen Mietwagen schon ab 18 Jahren?

Junge Fahrer haben es schwer: Endlich die nötige Kohle für Urlaub rangeschafft, den Führerschein in der Tasche – und dann geht kein Mietwagen her. „Ab 21 Jahren“, oft sogar „ab 25 Jahren“ heißt es in vielen Mietbedingungen. Was tun? Wir haben recherchiert.

Nur in wenigen Ländern bekommt man bereits mit 18 Jahren einen Mietwagen . | © Nobilior, iStock

Warum gibt es Mietwagen oft erst ab 21 Jahren?

Schuld ist die Statistik. Weil überdurchschnittlich viele junge Fahrer und Fahrerinnen Unfälle verursachen, haben sich viele Mietwagen-Unternehmen für den einfachsten Weg entschieden: Sie schließen Kunden unter 21 oder manchmal sogar unter 25 Jahren einfach aus. Oder sie packen eine teure Versicherungsprämie oben drauf – schließlich muss das Risiko extra abgesichert werden. Das ärgert besonders diejenigen, die eine sichere und verlässliche Fahrweise haben, aber mit allen Rowdys in einen Topf gesteckt werden.

Wo gibt es Mietwagen schon ab 18 Jahren?

In Deutschland ist es relativ einfach, einen Mietwagen zu bekommen, sobald man volljährig ist. Buchbinder Deutschland zum Beispiel hat Mietwagen für Fahrer ab 18 Jahren im Programm – allerdings mit einem Zuschlag, der „Jungfahrergebühr“. Entgehen kann man dieser als ADAC-Mitglied: Als „Young Driver“ entfallen bei den Autovermietungen Sixt und Hertz die Jungfahreraufschläge. Ab einem Alter von 19 Jahren kann man zum Beispiel bei Budget Autos ohne Jungfahrergebühr anmieten.

Zu beachten ist außerdem, dass junge Fahrer*innen meist nur Klein- und Mittelklassewagen zur Verfügung gestellt bekommen. Ein flitziger Rennwagen oder monströser Geländewagen ist in diesem Alter noch tabu. Für Umzüge gibt es Unternehmen, die auch Transporter an junge Leute vermieten: bei Sixt ab 18, bei Hertz ab 19 Jahren, wenn der Führerschein mindestens ein Jahr alt ist.

Die Anmietbedingungen in Österreich sind ganz ähnlich. Sixt vermietet dort eine eingeschränkte Fahrzeugflotte auch an 18-Jährige, die gerade erst ihren Führerschein gemacht haben. Für die Sportwägen liegt das Mindestalter allerdings bei 25 Jahren.

In Italien vermieten die meisten Unternehmen erst ab 19 Jahren und erheben bis zum Alter von 25 Jahren noch eine extra Gebühr. Der Führerschein muss hier mindestens ein Jahr alt sein, damit gefahren werden darf.

In Irland ist die Kfz-Versicherung sehr teuer, und die Vermieter sind deshalb besonders streng. Unter 25 Jahren bekommt man hier nur in Ausnahmefällen ein Auto – 21 Lenze sind dabei aber ein Muss.

England hat sich ein wenig besser auf junge Fahrer eingestellt: Manche Unternehmen vermieten schon an 21-jährige Fahrer. Allerdings variiert der Jungfahreraufschlag in großem Maße.

Auch in Spanien hat man es als junger Urlauber nicht leicht: Einige Anbieter bieten Mietwagen „schon“ ab 21 Jahren an – gegen einen geringen Jungfahreraufschlag (zum Beispiel Centauro und Goldcar). In der Regel hat man allerdings erst ab einem Alter von 25 Jahren gute Karten. 

In Frankreich ist es zwar möglich, bereits ab 18 Jahren einen Mietwagen zu bekommen, aber in der Regel sehr teuer. Der Zuschlag für Fahrer unter 25 variiert zwischen 28 und 35 Euro pro Tag – dazu kommt dann erst noch die eigentlich Miete plus Steuern!

Pech haben 18-Jährige in den USA, wo zwar schon die meisten 16-Jährigen einen Führerschein besitzen, die Vermieter ihre Autos aber erst ab einem Fahreralter von 21 Jahren rausrücken. Und das noch zu oft saftigen Preisen: Die Jungfahrergebühr beträgt durchschnittlich 25 US-Dollar pro Tag: Dafür bekommt man anderswo schon den ganzen Mietwagen ...

Besser sieht es in Südafrika aus: Hier können Jungfahrer ab 18 beim Autovermieter Bidvest ein Fahrzeug mieten und müssen nur bis zum Alter von 20 Jahren einen Zuschlag zahlen. Dollar vermietet an junge Leute ab 21 Jahren – mit einer Jungfahrergebühr bis 22 Jahren. First Car Rental und Hertz fordern eine Jungfahrergebühr für Fahrer bis 23 Jahren.

Wie alt muss mein Führerschein dafür sein?

Wie lange man in Besitz seines Führerscheins sein muss, um ein Auto anmieten zu können, variiert von Land zu Land und von Anbieter zu Anbieter. In Deutschland gibt es auch Angebote, die ab dem ersten Tag des Führerscheinbesitzes gelten (z.B. Sixt). Für Urlaubsländer googelt man am besten nach dem Stichwort „Mindestführerscheinbesitz“.

Wer darf außer mir noch das Auto fahren?

Wer darf außer dem Mieter noch ans Steuer? Dies ist eine wichtige Frage, die man vorab klären sollte. Denn vor Ort gibt es viele Gelegenheiten, bei denen man über einen Zweitfahrer froh ist: zu müde, zu krank, zu betrunken …

Ein Zusatzfahrer muss immer schon bei Vertragsabschluss angegeben werden, da der Führerschein vorgelegt werden muss (Anwesenheit des Zweifahrers ist in der Regel nicht notwendig). Viele Anbieter verlangen dafür einen Aufschlag von rund 8-10 Euro pro Tag, nur bei wenigen Unternehmen ist der Zweitfahrer inklusive. Einige Suchanfragen lassen sich auch filtern nach dem Zusatz „Zusatzfahrer inklusive“. 

 » Mietwagen einfach buchen unter www.marcopolo.de/buchen/mietwagen.html

 » Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Länderkarte Slowenien, Istrien 1:300 000
MARCO POLO Länderkarte Slowenien, Istrien 1:300 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kärnten
MARCO POLO Reiseführer Kärnten
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Italien Blatt 11 Apulien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 11 Apulien 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kos
MARCO POLO Reiseführer Kos
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Südtirol
MARCO POLO Reiseführer Südtirol
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Salzburg/Salzburger Land
MARCO POLO Reiseführer Salzburg/Salzburger Land
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Athen 1:12000
MARCO POLO Cityplan Athen 1:12000
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer England
MARCO POLO Reiseführer England
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Deutschland 2019/2020 1:300 000, Europa 1:4 500 000
MARCO POLO Reiseatlas Deutschland 2019/2020 1:300 000, Europa 1:4 500 000
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Österreich, Liechtenstein, Südtirol 1:200 000
MARCO POLO Reiseatlas Österreich, Liechtenstein, Südtirol 1:200 000
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Die Welt 1:30 000 000 (politisch)
MARCO POLO Karte Die Welt 1:30 000 000 (politisch)
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Italien Blatt 3 Südtirol, Trentino, Gardasee 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 3 Südtirol, Trentino, Gardasee 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Irland
MARCO POLO Reiseführer Irland
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Großbritannien Schottland, England Nord 1:300 000
MARCO POLO Karte Großbritannien Schottland, England Nord 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca 1:150 000
MARCO POLO Karte Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca 1:150 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Tschechische Republik 1:300 000
MARCO POLO Länderkarte Tschechische Republik 1:300 000
11,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben