Krankheiten und Verletzungen Krank im Urlaub: Das müssen sie wissen

Ob Magen-Darm-Infekt oder gebrochenes Bein – Krankheiten und Verletzungen im Urlaub sind ärgerlich und können die schönste Zeit des Jahres ruinieren. Wer nicht aufpasst, tappt bei der Behandlung auch noch in eine Kostenfalle. Wir sagen Ihnen, was Sie für den Krankheitsfall auf Reisen wissen müssen und wie Sie sich am besten vorbereiten.

Verletzungen und Krankheiten können den Urlaub ruinieren. © marvinh, iStock

Vor der Reise

Schon vor dem Urlaub sollten Touristen eine Reiseapotheke anlegen. Mit Pflastern, Verbandszeug, Schere, Schmerztabletten, Pinzette, Desinfektionsmittel sowie Medikamenten gegen Magen-Darm-Erkrankungen, Schnupfen und Husten ist man für weniger schwerwiegende Beschwerden gerüstet. Welche Impfungen gegebenenfalls nötig sind, lässt sich meist mit einem Blick auf die Webseite des Auswärtigen Amts oder in einem Gespräch mit dem Hausarzt klären. Eine spezielle Reisekrankenversicherung ist Pflicht. So zahlt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten der Behandlung nur innerhalb der Europäischen Union sowie in Ländern, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht. Doch selbst dann übernimmt die gesetzliche Versicherung nur den Kostensatz des Urlaubslandes, sodass Urlauber häufig noch etwas draufzahlen müssen.

Krankheitsfall im Urlaub

Geringe Beträge für Medikamente oder Arztleistungen müssen selbst bezahlt werden. Nach Rückkehr in die Heimat kann man die Rechnungen bei der gesetzlichen Krankenkasse einreichen, solange man innerhalb der EU gereist ist. Außerhalb der europäischen Union erstattet die Reisekrankenversicherung die vorgestreckten Kosten.

In einem Notfall kontaktieren Urlauber mit einer Reisekrankenversicherung deren Notrufnummer. Die Mitarbeiter weisen einen in die nächste Arztpraxis oder das nächste Krankenhaus, welches die Versicherung bezahlt. Reisende ohne spezielle Versicherung sollten sich zu Urlaubsbeginn nach einem Arzt und Krankenhaus erkundigen. Werden Touristen ohne Reisekrankenversicherung ins Krankenhaus eingeliefert, müssen diese häufig eine hohe Vorauszahlung leisten, bevor sie behandelt werden. Bei Patienten mit Reisekrankenversicherung erklärt die Notrufzentrale gegenüber dem Krankenhaus, dass sie die Kosten für die Behandlung übernimmt, so dass keine Verzögerung entsteht oder der Urlauber möglicherweise gar nicht behandelt wird.  

Weil in manchen Fällen ein Rettungsflug vor Ort oder ein teurer Rücktransport nach Deutschland nötig sein kann, sollten Urlauber beim Abschluss einer Reisekrankenversicherung prüfen, dass diese solche Fälle auch einschließt. Gesetzliche Krankenkassen dürfen die Kosten hierfür nicht übernehmen.

Krankheit vor dem Urlaub

Wer vor Reiseantritt krank wird, kann den Urlaub nur dann kostenlos stornieren, wenn er eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat. Selbst die greift nur, wenn die Krankheit unvorhergesehen eintrat und nicht eine mögliche Folgeerkrankung von vorigen Krankheiten oder Behandlungen war. Bei Erkrankung eines Arbeitnehmers verfallen bereits genommene Urlaubstage nicht. Denn wer krank ist, ist nicht mehr urlaubsfähig. Umgekehrt bedeutet dies: Wer keine Urlaubstage verschenken will, muss sich am ersten Tag der Arbeitsunfähigkeit krank melden. Wer trotz Krankheit verreisen will, darf dies nur tun, wenn dadurch der Genesungsprozess nicht beeinträchtigt wird. Hierfür muss allerdings eine Genehmigung vom Arbeitgeber oder der Krankenkasse eingeholt werden.

» Mehr Infos im MARCO POLO Reiseführer Deutschland

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

Von Jonathan Berg

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Reiseführer Kapstadt, Wine-Lands und Garden Route
MARCO POLO Reiseführer Kapstadt, Wine-Lands und Garden Route
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
15,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Brasilien
MARCO POLO Reiseführer Brasilien
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer La Palma
MARCO POLO Reiseführer La Palma
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ischia
MARCO POLO Reiseführer Ischia
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Florida
MARCO POLO Reiseführer Florida
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Kroatien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina 1:300
MARCO POLO Reiseatlas Kroatien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina 1:300
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Sydney
MARCO POLO Cityplan Sydney
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Amsterdam
MARCO POLO Cityplan Amsterdam
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Sri Lanka
MARCO POLO Reiseführer Sri Lanka
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Mailand 1:12 000
MARCO POLO Cityplan Mailand 1:12 000
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Argentinien, Buenos Aires
MARCO POLO Reiseführer Argentinien, Buenos Aires
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Yucatan
MARCO POLO Reiseführer Yucatan
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ostfriesland, Nordseeküste, Niedersachsen, Helgoland
MARCO POLO Reiseführer Ostfriesland, Nordseeküste, Niedersachsen, Helgoland
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Madrid
MARCO POLO Reiseführer Madrid
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Wien
MARCO POLO Cityplan Wien
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Italien Blatt 15 Sardinien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 15 Sardinien 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben