Günstig reisen Europas 10 günstigste Städte für Backpacker

Viel von der Welt zu sehen und wenig Geld zu haben schließen sich nicht immer aus. Wer preisbewusst unterwegs ist, schaut sich eben nicht London an, sondern Budapest. Und kommt dabei ebenso bereichert nach Hause. Wir haben nachgesehen, in welchen europäischen Großstädten man besonders viel für wenig Geld bekommt.

Gehört zu den günstigsten Städten Europas: Belgrad | © ycko, iStock

1. Bukarest, Rumänien

Ein Städtetrip für alle, die auf authentische Eindrücke stehen. Denn obwohl Bukarest nicht gerade einen Ruf als besonders hübsche Stadt hat, kann man dort unverfälschte Eindrücke aufsaugen. Sehenswert sind zum Beispiel der gigantische Parlamentspalast (kostenpflichtig) und die inspirierenden Graffitis im Garajul Ciclop (kostenfrei).

2. Krakau, Polen

Krakau hingegen gilt als Schmuckstück Polens – bei noch sehr niedrigem Preisniveau. Nicht nur am Marktplatz ist einiges geboten; im Sommer gibt es im Rahmen des Krakauer-Nächte-Festivals (Krakowskie Noce) jeden Monat ein kostenloses Konzert. Ein Bummel durch die historische Altstadt schont ebenfalls den Geldbeutel und bereichert mit vielen ästhetischen Eindrücken.

3. Sofia, Bulgarien

Auch Sofia gilt noch als Geheimtipp unter den Städtereisenden. Der Haken liegt hier bei der Anreise: Flüge dorthin sind vergleichsweise teuer, die Anreise mit der Bahn dauert sehr lang. Wer viel Zeit mitbringt, wird fürstlich belohnt von einer weltoffenen und charmanten Stadt. Zu den kostenlosen Sehenswürdigkeiten gehören die Aleksander-Nevski-Kirche (ein Wahrzeichen Sofias), die Kunstgalerie und die Wachablösung vor dem Präsidentenpalast.

4. Belgrad, Serbien

Belgrad ist vor allem für sein aktives Nachtleben bekannt. Aber auch tagsüber spürt man, dass sich etwas bewegt in der Metropole. Zum Beispiel im Viertel Skadarlija, wo viele Straßenmusikanten zum Flair der Stadt beitragen. Als touristische Hauptattraktion gilt die Kalemegdan-Zitadelle aus dem 18. Jahrhundert, die kostenfrei zu besichtigen ist.

5. Sarajevo, Bosnien und Herzegowina

Das abgelegene Sarajevo lässt sich gut per Fernbus erreichen. Das beeindruckende Nebeneinander von modernem Zentrum neben muslimischer Altstadt erinnert daran, dass zahlreiche Kulturschätze dem Krieg zum Opfer gefallen sind. Seit dem 16. Jahrhundert fast unverändert: der alte Basar, auf dem einst mit Seide gehandelt wurde. Auch zahlreiche Kirchen und Moscheen, die das Stadtbild prägen, lassen sich ohne Eintrittsgebühr ansehen.

6. Budapest, Ungarn

Ungarns Hauptstadt gilt als unbestrittene Schönheit. Viele Touristen kommen jedoch auch der Jugendstilbäder wegen in die Stadt, zum Beispiel dem berühmten Gellertbad. Einen guten Ausguck hat man vom Burgberg mit der Matthias-Kirche. Kulturinteressierte kommen im Frühjahr, wenn Ende März/Anfang April das Budapester Frühlingsfestival im Gange ist. Abseits der touristischen Orte direkt an der Donau sind die Preise noch äußerst verträglich.

7. Ceský Krumlov, Tschechien

Eine Stadt im Dornröschenschlaf seit dem 17. Jahrhundert, gekrönt von einem prächtigen Renaissance-Schloss – der pittoreske Charakter der Altstadt ist kaum zu übertreffen. Tschechien-Kenner lassen deshalb Prag links liegen und fahren gleich weiter ins beschauliche Ceský Krumlov (auf Deutsch Krumau an der Moldau). Besonders sehenswert ist hier das Egon-Schiele-Museum (Eintritt knapp sechs Euro).

8. Warschau, Polen

Neben dem malerischen Krakau nimmt sich Warschau ganz anders aus: Auf den ersten Blick wirken die vielen Plattenbauten eher abschreckend. Trotzdem lohnt ein Besuch der Metropole. Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Altstadt wurde originalgetreu wieder aufgebaut; das ehemalige jüdische Viertel erinnert an die leidvolle Geschichte (Museum der Geschichte der polnische Juden, jüdischer Friedhof). Das Museum des Warschauer Aufstandes ist sonntags kostenfrei zu besichtigen. Im Sommer laden die schönen Strände an der Weichsel zu einem urbanen Picknick ein.

9. Istanbul, Türkei

Istanbul ist schon lange kein Geheimtipp mehr, denn nirgendwo sonst lässt sich das Gemisch der europäischen und asiatischen Kultur so eindrucksvoll begreifen. Ein Muss sind die zahlreichen Basare, der Topkapi-Palast, die Blaue Moschee und die Hagia Sophia. Kunstinteressierten sei das Istanbul Modern besonders ans Herz gelegt, das zeitgenössische Kunst von internationalem Rang präsentiert. Die Unterkünfte sind leider nicht mehr allzu günstig.

10. Zagreb, Kroatien

Die Hauptstadt Kroatiens wird zu Unrecht von Besuchern vernachlässigt: Kunst, Musik, Architektur und nicht zuletzt eine ausgeprägte Café-Kultur gehören zu ihren Stärken. Skurril wird es im Museum zerbrochener Beziehungen, das 2011 zum Museum des Jahres gewählt wurde. Jeder Besucher kann mit einem Exponat zur Ausstellung beitragen. Harmonischer geht es auf dem Dolac-Markt zu. Wer auf kostenfreie Vergnügungen angewiesen ist, spaziert im ausgedehnten Maksimir-Park, dem Botanischen Garten oder durch den lauschigen Mirogoj-Friedhof.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

Passende Reiseangebote für


MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Menorca
MARCO POLO Reiseführer Menorca
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Englisch
MARCO POLO Sprachführer Englisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Französisch
MARCO POLO Sprachführer Französisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben