Australien Die giftigsten Tiere Australiens

Im Gegensatz zu der völlig zahmen Nachbarinsel Neuseeland findet man in Australien die giftigsten Tiere der Welt. Und das auch noch in Form von schleimigen Quallen, blitzschnellen Schlangen oder behaarten Riesenspinnen. Kein Wunder, dass so manchem die Reiselust dadurch schon vergangen ist. Doch die Unfallstatistik relativiert die vermeintlich große Gefahr, die von den giftigen Tieren ausgeht, und bringt ganz Erstaunliches zu Tage.

Leuchten die blauen Ringe des giftigen Blauring-Kraken, stehen alle Alarmzeichen schon auf Rot. | © MikaelEriksson, iStock

So sorgt zum Beispiel im Großraum Sydney die ganz und gar ungiftige Riesenkrabbenspinne (Huntsman Spider) für weitaus mehr Todesfälle als die extrem giftige Trichternetzspinne (Funnel Web Spider). Wie kommt's? Die Riesenkrabbenspinne, deren Körper samt Beinen einen Durchmesser von bis zu 30 Zentimetern erreichen kann und ähnlich einer Vogelspinne manchmal stark behaart ist, versteckt sich gerne in Lüftungsschlitzen von Autos oder unter der Sonnenblende. Kriechen sie dann während der Fahrt hervor, kann es schon mal passieren, dass der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert …

Die sehr giftige und nachtaktive Trichternetzspinne hingegen lebt eher zurückgezogen in ihrem „Wohntrichter“ in Sydneys Gärten und hat keine großen Ambitionen, Menschen anzugreifen. Außerdem gibt es seit den 1980er-Jahren ein Gegengift, das die Anzahl der Todesfälle auf null gesenkt hat. Besonders toxisch sind die etwas kleineren Männchen, deren Gift beim Menschen ein Übermaß an elektrischen Impulsen hervorruft. Der Blutdruck steigt stark an, auch Erbrechen, Schmerzen und sogar ein Lungenödem können die Folge sein. Ein schneller Krankenhausbesuch ist hier angeraten.

Sehr viel kleiner ist die Rotrückenspinne (Redback Spider), die nur zwischen drei (Männchen) und zwölf (Weibchen) Millimetern Körperlänge erreicht. Gefährlich ist hier nur das Weibchen, dessen Biss zu den schmerzhaftesten Erfahrungen in ganz Australien gehört: Rund zwölf Stunden lang wird man von Unterleibskrämpfen geplagt. Bei Lähmungen des Atemzentrums kann der Biss auch tödlich enden. Allerdings gibt es auch hier ein wirksames Gegengift. Die Rotrückenspinne gehört übrigens zur Gattung der „Witwen“, die post-kopulatorischen Kannibalismus betreiben, sprich ihr Männchen nach der Gattung auffressen.

Im Reich der Schlangen trifft man in Australien den giftigsten Vertreter überhaupt an: den Taipan. Diese braune, rund einen Meter lange Giftnatter ist im Unterschied zu ihren Artgenossen relativ aggressiv und injiziert ihr hochwirksames Gift auch noch besonders tief. Als Folge treten Lähmungen auf, die unbehandelt meist zum Tod führen. Die gute Nachricht: Bissunfälle mit Taipanen sind äußerst selten.

Als zweitgiftigste Schlange der Welt gilt die Braunschlange (Brown Snake), die obendrein recht angriffslustig ist. Ihr extrem toxisches Gift dosiert sie allerdings beim Biss so gut, dass nur wenige Menschen daran sterben. Gefährdet sind vor allem Kinder und ältere Menschen, die dann unter der gerinnungshemmenden und nervenschädigenden Wirkung verstärkt zu leiden haben.

Die Todesotter (Death Adder) klingt grauenvoller als sie tatsächlich ist. Zwar ist auch ihr Gift hochwirksam und kann eine lebensbedrohliche Muskelstarre auslösen; aber auch hier existiert ein erprobtes Gegengift, die die Lähmungserscheinungen bald wieder aufheben.

Offizielle Schätzungen sprechen insgesamt von jährlich 3000 Schlangenbissen in Australien, wovon rund 400 mit einem Gegengift behandelt werden müssen. Nur etwa zwei Schlangenbisse pro Jahr enden tödlich.

Auch im Wasser sind Schlangen zu finden: die Seeschlangen (Sea Snake). Die oft wunderschön gestreiften Meeresbewohner findet man gehäuft in den tropischen Gewässern Nordaustraliens. Ihr Gift ist extrem wirksam, aber meistens nur gering dosiert (für die meisten Fische reicht ja eine kleine Menge), sodass bei Weitem nicht alle Bisse tödlich enden. Für Touristen tröstlich: 90 Prozent aller Unfälle mit Seeschlangen ereignen sich beim Fischen, wenn sich eine Seeschlange im Netz verheddert hat. Auch wer ihr auf offener See begegnet, hat in der Regel wenig zu fürchten: Die extrem scheuen Tiere flüchten freiwillig.

Ganz anders sieht es aus bei der Seewespe (Box Jelly): Die Würfelqualle gilt als giftigstes Meerestier der Welt und kann mit ihrem Gift theoretisch über 100 Menschen töten. Ein ausgewachsenes Exemplar besitzt bis zu 60 Tentakeln von bis zu drei Meter Länge. Zwischen Oktober und Mai ist sie vor allem in den flachen Küstengewässern anzutreffen, was einem das Schwimmen und Surfen gehörig verleidet. Zwar kann man sich mit so genannten „Stinger Suits“, also Ganzkörper-Neoprenanzügen, schützen, aber Hände und Gesicht bleiben dennoch unbedeckt. Bei Hautkontakt mit den Tentakeln entfaltet sich das Nesselgift recht schnell und verursacht innerhalb von wenigen Minuten Krämpfe und Lähmungserscheinungen. Aufgrund der geringen Körpermasse sind Kinder besonders gefährdet. Als erste Gegenmaßnahme hilft das großzügige Ausspülen mit Essig. Die an vielen Stränden bereitgestellten Essigflaschen sind also nicht zum Salat-Anrichten gedacht!

Sieht man die blauen Ringe des Blauring-Kraken (Blue Ring Octopus) aufleuchten, stehen alle Alarmzeichen schon auf Rot: Dann nämlich fühlt sich der weltweit giftigste Krake bedroht, und es kann zu einem Biss kommen, der innerhalb von Minuten zum Atemstillstand führt. Gegengift existiert leider bis heute noch keines; anzutreffen ist er vor allem in kleinen Gezeitentümpeln, wenn sich das Wasser bei Ebbe zurückgezogen hat.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Hamburg 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Hamburg 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Köln 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Köln 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - München 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - München 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Stuttgart 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Stuttgart 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Wien 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Wien 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Berlin 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Berlin 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Frankfurt 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Frankfurt 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Mittelmeer Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Mittelmeer Kreuzfahrt
15,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Nordland Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Nordland Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ostsee Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Ostsee Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kanaren Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Kanaren Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Donau Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Donau Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Rhein Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Rhein Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Thailand
MARCO POLO Reiseführer Thailand
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Mecklenburgische Seenplatte
MARCO POLO Reiseführer Mecklenburgische Seenplatte
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer San Francisco
MARCO POLO Reiseführer San Francisco
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Mauritius
MARCO POLO Reiseführer Mauritius
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Moskau
MARCO POLO Reiseführer Moskau
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Portugal
MARCO POLO Reiseführer Portugal
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben