Silvester in Deutschland Die besten Aussichtspunkte für die Silvesternacht

Ob am Olympiaberg in München oder im Humboldthain in Berlin – tolle Aussichtspunkte für die silvesterliche Feuerwerksschau in den Städten sind schnell identifiziert: Das Netz liefert hierzu Suchergebnisse en masse. Doch wie sieht es mit ländlicheren Gegenden aus, mit Aussichtspunkten abseits des Trubels, die dennoch einen guten Blick auf das Feuerwerksspektakel versprechen? Wir haben nachgeforscht ...

Die besten Aussichtspunkte für die Silvesternacht

Die Bayern sind hier aufgrund ihrer geografischen Lage am Rand der Alpen im klaren Vorteil: Unzählige Erhebungen – auch Berge genannt – sorgen für die Qual der Wahl, von welchem Gipfel man nun ins Tal schauen möchte. Wer an Silvester auf eine warme Stube nicht verzichten will, kann immer noch zwischen zahlreichen Gipfelrestaurants und -hütten auswählen.

Zu einem der beliebtesten Orte, die Jahreswende zu begehen, zählt die Zugspitze, also der höchste Punkt Deutschlands, der naturgemäß eine prachtvolle und weitreichende Aussicht verspricht. Leider sind die Silvester-Arrangements mit Fondue schnell ausgebucht, sodass man Alternativen kennen sollte. Wer in Garmisch bleiben möchte, kann auf die Drehmöser 9 ausweichen, eine Hütte mitten im Skigebiet Garmisch-Classic. Auch hier kann man mit der Hausbergbahn auffahren und erspart sich eine mühsame Stapferei durch Schnee und Eis.

Eine weitere Top-Location in den Alpen ist die SonnenAlm an der Kampenwand. Von 1470 Meter Höhe genießt man einen herrlichen Blick über den Chiemsee, Schloss Hohenaschau und die Orte des Chiemgaus. Die Kampenwandbahn bringt einen verlässlich ans gewünschte Ziel – und wieder hinunter. Wer lieber auf die Allgäuer Berge blickt, fährt mit der Bahn zum Bergrestaurant am Hochgrat, das auf über 1700 Metern Panoramablicke über den gesamten Alpenhauptkamm bis hin zum Bodensee verspricht.

Und für waschechte Naturliebhaber und Bergsteiger gibt es noch einen Geheimtipp in den Bayerischen Voralpen: die Tutzinger Hütte mit der Benediktenwand. Rund 2,5 Stunden dauert der Zustieg über verschneite Forststraßen und Wege, den keine Seilbahn erleichtert. Dafür ist das Silvestermenü dann wohl verdient, und das Publikum hebt sich deutlich von den üblichen Feierwütigen ab. Wer wahre Bergeinsamkeit oder den ultimativen Aussichtspunkt sucht, macht sich rund 1,5 Stunden vor Mitternacht noch auf den Weg zum Gipfel der Benediktenwand. Der Steig ist nur geübten Berggehern und nur mit Stirnlampe zu empfehlen, lohnt aber die Mühen allemal: Vom Gipfelkreuz reicht die Aussicht in klaren Nächten bis nach München; eine kleine Biwakschachtel bietet Schutz, wenn es gar zu arg bläst. Und ach ja, allein ist man dort oben nicht, aber das ist ja gerade das Schöne: Zehn, zwanzig Gleichgesinnte, die zusammen Silvester feiern auf 1800 Meter Höhe – ein garantiert unvergessliches Erlebnis.

Doch nicht nur Bayern hat schöne Aussichtspunkte zu bieten. Dort, wo sich die Hexen zur Walpurgisnacht treffen, kann man auch wunderbar Silvester feiern: auf dem Brocken im Harz. Der mit 1141 Metern höchste Berg Norddeutschlands kann mit Hilfe der Brockenbahn erklommen werden; gefeiert wird dann im Brockenhotel. Alternativ organisiert die Tourist-Information Hahnenklee eine geführte Silvesterwanderung auf den Brocken. Mit drei Stunden und 250 Höhenmetern Aufstieg ist sie für fast jeden machbar und verspricht neben den Ausblicken auf sämtliche Harz-Feuerwerke auch eindrückliche Naturerlebnisse.

Peterchens Mondfahrt nennt sich das Hotel auf der Wasserkuppe in der Rhön. Mit seinen 950 Metern Höhe ist es dem Mond zwar nur unwesentlich näher, dafür steht es aber auf dem höchsten Punkt Hessens. Und der bietet eine weitreichende Aussicht über die weitere Umgebung, Feuerwerke natürlich eingeschlossen. Für Hotelgäste gibt es um Mitternacht auch ein eigenes pyrotechnisches Spektakel.

Am höchsten Punkt des Erzgebirges, dem 1215 Meter hohen Fichtelberg, lässt sich sowohl das große Feuerwerk als auch die traditionelle Fackelabfahrt auf der Skipiste ausgiebig bewundern. Übernachtet werden kann im Hotel Fichtelberghaus, das nicht nur am höchsten Punkt des Berges, sondern auch inmitten des Skigebiets liegt: Vier alpine Pisten beginnen direkt vorm Haus.

Der Aussichtsturm auf der Hohenmirsberger Platte steht am höchsten Punkt der Fränkischen Schweiz (614 Meter) und ist zu Silvester festlich beleuchtet. Die Aussicht reicht bis zum Fichtelgebirge, dem Frankenwald und dem Oberpfälzer Wald. Außerdem findet dort am 31.12. ein Singletreff statt – für so manchen mag das ein aufregender Start ins neue Jahr werden. Sportlich Ambitionierte können die gespurte Langlaufloipe nutzen oder einen kostenlosen geliehenen Ski-Bob auf der beleuchteten Rodelbahn testen.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

Passende Reiseangebote für Deutschland

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Länderkarte Deutschland 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Deutschland 1:800 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Alpen 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Alpen 1:800 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Deutschland Nord
MARCO POLO Länderkarte Deutschland Nord
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Deutschland Süd
MARCO POLO Länderkarte Deutschland Süd
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 10 Rheinland-Pfalz, Saarland 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 10 Rheinland-Pfalz, Saarland 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Heidelberg
MARCO POLO Reiseführer Heidelberg
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Rügen, Hiddensee, Stralsund
MARCO POLO Reiseführer Rügen, Hiddensee, Stralsund
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Leipzig
MARCO POLO Reiseführer Leipzig
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 4 Berlin, Brandenburg 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 4 Berlin, Brandenburg 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Sylt
MARCO POLO Reiseführer Sylt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 9 Sachsen 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 9 Sachsen 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 5 Nordrhein-Westfalen 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 5 Nordrhein-Westfalen 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Stuttgart 2018 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Stuttgart 2018 (MARCO POLO Cityguides)
14,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Frankfurt 2018 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Frankfurt 2018 (MARCO POLO Cityguides)
14,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Köln 2018 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Köln 2018 (MARCO POLO Cityguides)
14,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Berlin 2018 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Berlin 2018 (MARCO POLO Cityguides)
14,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben